Sugar image big verm gensberater 1
Empf. Schulabschluss:
mittlerer Schulabschluss (Realschule)
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Vermögensberater/in

Ausbildung zum Vermögensberater

Mit abgeschlossener Ausbildung zum Vermögensberater hast du in der Regel auch einen anderen Ausbildungsberuf erlernt, wie etwa den Kaufmann für Versicherungen und Finanzen. Diese beiden Abschlüsse ermöglichen es dir, selbstständig als Vermögensberater oder als Angestellter bei einer Bank oder ähnlichem zu arbeiten.

Fachwirt/-in der Finanzberatung

Mit der abgeschlossenen Berufsausbildung zum Kaufmann oder Kauffrau für Versicherungen und Finanzen kannst du auch an zahlreichen Weiterbildungen teilnehmen. Aufgrund der sich immer ändernden Marktlage in der Finanz- und Vermögensbranche ist dies auch sehr wichtig. So hast du beispielsweise die Möglichkeit dich zum Versicherungsfachwirt oder Fachwirt für Finanzberatungen weiterzubilden. Diese beiden Weiterbildungen werden auch berufsbegleitend angeboten, sodass du währenddessen ganz normal arbeiten kannst.

Betriebswirt/-in

Auch sind Weiterbildungen zum Versicherungsbetriebswirt oder Betriebswirt für Finanzen und Investment möglich. Als Betriebswirt bist du dann auch qualifiziert eine leitende Position einzunehmen.

Studium

Wenn du nach deiner Ausbildung zum Vermögensberater noch nicht genug hast, bietet es sich an, noch ein BWL Studium mit dem Schwerpunkt Finanzvertrieb dranzuhängen. So kannst du dein Wissen vertiefen und später noch höhere Positionen einnehmen.

Selbstständigkeit

Als Vermögensberater kannst du dich natürlich auch selbstständig machen. Dafür musst du allerdings sehr gut sein, in dem was du tust. Außerdem solltest du dir selbst einen großen Kundenstamm aufbauen, damit du viel Geld damit verdienen kannst.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Vermögen sowohl privat als auch geschäftlich verwalten.
  • ...passende Anlageprodukte für die jeweiligen Kunden finden.
  • ...Vermögen vermehren.
  • ...mit Zahlen einwandfrei umgehen.
  • ...Bilanzen erstellen und analysieren.
  • ...professionelle Beratungsgespräche durchführen.
Dieses Profil wurde von Marina geschrieben
Du möchtest Marina etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Marina kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos