Ausbildung zum Zahntechniker/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Zahntechniker/in

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung als Zahntechniker?

Die einzige Voraussetzung für die Bewerbung zum Zahntechniker besteht darin, dass Jugendliche unter 18 Jahren ein ärztliches Attest über ihre berufliche Eignung einreichen müssen.

Welchen Schulabschluss brauche ich für die Ausbildung als Zahntechniker?

Schulabschluss Grafik Vorrangig werden Bewerber mit einem Realschulabschluss oder dem (Fach-)Abitur eingestellt. Rein rechtlich ist allerdings kein Schulabschluss vorgeschrieben.

Relevante Schulfächer

Chemie: Zahntechniker wissen, was eine Kettenpolymerisation ist. Sie haben tagtäglich damit zu tun, da dieser chemische Prozess immer dann stattfindet, wenn Kunststoffe aushärten. Auch die chemischen Eigenschaften anderer Werkstoffe in der Zahntechnik, darunter Keramik oder Titan, müssen hinreichend bekannt sein, weshalb ein Basiswissen der Chemie aus der Schule wichtig ist.

Physik: Wie wirkt sich Wärme auf die verschiedensten Materialien aus? Was passiert, wenn man Gips unter Vakuum anrührt und wieso wird das empfohlen? Sehr gute Physikkenntnisse aus der Schule sind für angehende Zahntechniker hilfreich, da sie jeden Tag Anwendung finden.

Mathe: Physik und Mathe gehören untrennbar zusammen, zum Beispiel, wenn Mischverhältnisse von Werkstoffen oder ihre Volumina berechnet werden. Aus diesem Grund sind gute Mathekenntnisse, die man am besten schon aus dem Schulunterricht mitbringt, sowohl in der Berufsschule als auch im Betrieb gefragt.

Werken/Technik: Technisches Geschick ist in diesem Beruf von großem Vorteil, da Zahntechniker die verschiedensten Maschinen regelmäßig zu Hilfe nehmen. Wer sich bereits in der Schule viel mit Technik beschäftigt hat, kann zahntechnische Geräte schnell verstehen und korrekt anwenden.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

Wenn du bereits ein Praktikum in diesem Bereich absolviert hast, hebst du dich von Mitbewerbern ohne praktische Vorerfahrung ab.

Gibt es Besonderheiten bei der Bewerbung?

Nein, denn ausschreibende Unternehmen erwarten in der Regel ganz klassisch eine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und mindestens dem letzten Schulzeugnis.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Kleide dich nach den Dresscodes Casual oder Business Casual.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos