Ausbildung Heidelberg: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Heidelberg als erstes bewerben?

Search header image heidelberg gro

Ausbildung in Heidelberg

Heidelberg ist der Sitz von vielen internationalen Unternehmen, wie ABB Stotz-Kontakt, das Produkte für die elektrische Ausrüstung und Automatisierung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen entwickelt, fertigt und vertreibt. Wenn du dich in der Maschinenbaubranche ausbilden lassen möchtest, dann bist du bei den Heidelberger Druckmaschinen, meist kurz Heideldruck genannt, richtig. Oder vielleicht ist der deutsche Baustoffkonzern HeidelbergCement dein Arbeitgeber für eine Ausbildung, der größte Zuschlagstoff- und der viertgrößte Zementhersteller weltweit. Sicher kennst du aus deiner Schulzeit noch Lamy, einen der führenden Hersteller für Schreibgeräte, der jährlich sechs Millionen von ihnen produziert und seinen Hauptsitz in Heidelberg hat. Du möchtest eine Ausbildung zum Bankkaufmann machen? Dann bewirb dich bei der Sparkasse Heidelberg, der drittgrößten Sparkasse in Nordbaden und dem Marktführer in Heidelberg und Umgebung. Für alle zukünftigen Azubis im Gesundheitswesen ist es gut zu wissen, dass Heidelberg die höchste Arztdichte in Baden-Württemberg hat und daher sicher der ein oder anderen Ausbildungsplatz zu besetzen ist. Wer an den Medien interessiert ist, gerne schreibt und immer gut über das aktuelle Geschehen informiert ist, der sollte in der Presse aktiv werden. Eine Möglichkeit, sich journalistisch auszutoben, ist beispielsweise die Ausbildung bei einer Tageszeitung, wie der Rhein-Neckar-Zeitung, die kurz RNZ genannt wird.

Search header small image ausbildung in heidelberg finden
Unternehmen aus Heidelberg
Unternehmen mit freien Stellen in Heidelberg

Leben in Heidelberg

Du möchtest wissen, was du hier in deiner Freizeit machen kannst? Eine ganze Menge! In Heidelberg finden das ganze Jahr über viele verschiedene Veranstaltungen statt, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Hier kannst du mit anderen Azubis hingehen und bestimmt auch noch viele neue Leute kennen lernen. Im Mai gibt es die Heidelberger Ruderregatta, die nicht nur für Sportfans ein spannendes Ereignis ist. Viel zu erleben gibt es auch beim „Heidelberger Herbst“, ein Straßenfest, das am letzten Samstag im September stattfindet. Man bekommt ein breites musikalisches Angebot mit verschiedenen Stilrichtungen, einen Flohmarkt sowie einen Mittelaltermarkt mit Badehaus, Taverne und vielen Darstellern zur Unterhaltung geboten. Zum Pflichtprogramm während deiner Ausbildung im November und Dezember zählt natürlich auch der Heidelberger Weihnachtsmarkt, der zu einem Bummel und einem Glühwein einlädt. Eine besondere Attraktion, die du dir während deiner Ausbildung nicht entgehen lassen solltest, ist der Katamaran „SolarSchiff“, ein Solarboot, das 110 Personen fast lautloses Gleiten bieten. Für alle Azubis, die gerne Filme schauen, ist in Heidelberg natürlich auch gesorgt – hier gibt es eine Vielzahl an Kinos mit verschiedenen Ausrichtungen, die entweder kommerzielles oder gehobenes Programm, wie künstlerische und internationale Filme, zeigen.

Wusstest du schon, dass...

die Königin von Schweden in Heidelberg geboren ist?