Ausbildung als Beamter/Beamtin im mittleren Bankdienst

Sugar image for godfathers ausbildung bei der bundesbank
Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Beamter/Beamtin im mittleren Bankdienst
Wie sind die Zukunftsaussichten als Beamter im mittleren Bankdienst?
Die Zukunftsaussichten als Beamter im mittleren Bankdienst sind sehr gut. Da es diesen Ausbildungsberuf so nur bei der Deutschen Bundesbank gibt, ist sie als Arbeitgeber auch bemüht, ihre fertigen Azubis langfristig zu binden. Die Rahmenbedingungen sind auch deshalb so gut, weil die Deutsche Bundesbank eine öffentliche Institution ist. Die Finanzwelt bietet aber auch generell sehr gute Zukunftschancen. Experten in diesem Bereich werden immer gesucht – oder kannst du dir eine Welt ohne Geld vorstellen?

Welche Karrierechancen habe ich nach der Ausbildung?
Bei der Deutschen Bundesbank kannst du intern aufsteigen – etwa zum Projekt- oder Teamleiter. Es ist aber auch noch mehr möglich: als Beamter im gehobenen Bankdienst bei der Deutschen Bundesbank. Übrigens: Es gibt eine bankinterne Jobbörse, in der du dich bei Bedarf auf andere freie Stellen bewerben kannst.
Möchtest du dich im Laufe der Zeit umorientieren, bist du dafür sehr gut aufgestellt, ob in Privatbanken, öffentlich-rechtlichen Kreditinstituten, Werttransportunternehmen oder Genossenschaftsbanken. Als Zahlen-Profi bist du zum Beispiel für die Steuerverwaltung im mittleren nicht-technischen Dienst bestens gerüstet. Finanzgeschäfte aller Art kannst du als Bankkaufmann/-frau abwickeln.

Insider: Die Karriere bei der Deutschen Bundesbank
Zur individuellen Förderung bietet die Deutsche Bundesbank eine Reihe von Instrumenten an. Neben fachlichen Fort- und Weiterbildungen unterstützt sie ihre Mitarbeiter auch bei der Verbesserung von Soft Skills.

Welche Fort- und Weiterbildungen gibt es?
Vorbereitungsdienst zum gehobenen Bankdienst bei der Deutschen Bundesbank
Um bei der Deutschen Bundesbank in den gehobenen Bankdienst aufzusteigen, absolvierst du mit einer allgemeinen (Fach-)Hochschulreife ein dreijähriges Bachelorstudium. An der Uni geht es um Monetary Economics, Financial Stability oder die Kredit- und Bankenaufsicht, damit du bald gesetzliche Regelungen umsetzen kannst und mit für die Preisstabilität im Euro-Raum sorgst.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Kostenrechnungen und Kalkulationen aufstellen.
  • ...in komplexen Zusammenhängen der Finanzwelt denken.
  • ...echtes und falsches Geld auseinanderhalten.
  • ...alle Gesetze und Verordnungen rund ums Geld im Schlaf aufsagen.
  • ...mit deinem Know-how im anspruchsvollen Kundenkontakt bestehen.
Dieses Profil wurde von Eva geschrieben
Du möchtest Eva etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos