Ausbildung zum Bauten- und Objektbeschichter/in

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Bauten- und Objektbeschichter/in

Ein deutsches Sprichwort besagt: „Es ist ein schlechter Arbeitsmann, der nicht vom Handwerk leben kann“. Und wie sieht‘s mit deinem Verdienst als Bauten- und Objektbeschichters aus? Wir gehen schließlich mal davon aus, dass du ein guter Arbeitsmann bist. Du solltest mit deinem Ausbildungsgehalt also über die Runden und später gut von deinem Handwerk leben können. Oder?

Dein Ausbildungsgehalt beträgt im ersten Jahr etwas mehr als 500 Euro brutto. Klar, damit kannst du keine großen Sprünge machen, doch für den Anfang ist die Vergütung gar nicht mal so schlecht. Im zweiten Lehrjahr steigt dein Lohn um rund 50 Euro und dein Bruttogehalt klettert auf knapp 550 Euro im Monat. Ohne eine Weiterbildung kannst du zwischen 1700 und 2300 Euro brutto im Monat verdienen.

Gehaltstechnisch lohnt sich die weiterführende Ausbildung zum Maler und Lackierer aber allemal, denn diese Berufsgruppe wird in der Regel nach einem Tarifvertrag bezahlt. Die Höhe deines Gehalts hängt dabei auch vom Standort deines Betriebes ab. Arbeitest du in den alten Bundesländern, erhältst du tariflich festgelegt fast 13 Euro pro Stunde. In den neuen Bundesländern musst du in Sachen Stundenlohn kleine Abstriche machen. Hier erhältst du rund 11 Euro auf die Stunde. Im Endeffekt bedeutet das, dass du im Westen Deutschlands als Maler und Lackierer mindestens 2000 Euro brutto im Monat verdienst, während du im Osten mit 250 Euro weniger Lohn im Monat auskommen musst. Diese Zahlen sind von Anfang 2016 und erhöhen sich von Zeit zu Zeit immer ein wenig. Sollte dein Betrieb nicht an einen Tarifvertrag gebunden sein, können diese Zahlen abweichen.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 505 €
    1. Lehrjahr
    505 €
  2. 555 €
    2. Lehrjahr
    555 €
  3. -
    3. Lehrjahr
    -
  4. Einstiegsgehalt
    1700-2300 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1700 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 2300 €
  2. Maler/in und Lackierer/in
    Minimum: 1700 €
    Maler/in und Lackierer/in
    Maximum: 2200 €
  3. Maurer/in
    Minimum: 1720 €
    Maurer/in
    Maximum: 3000 €
  4. Malermeister/in
    Minimum: 2000 €
    Malermeister/in
    Maximum: 4000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Maler/in und Lackierer/in
  3. Maurer/in
  4. Malermeister/in

Durch Weiterbildungen hast du die Möglichkeit, dein Gehalt zu steigern. Ein Malermeister kann am Ende des Monats auf bis zu 4000 Euro brutto kommen. Bitte denk aber daran: Brutto bedeutet, dass noch keine Steuern mit einberechnet sind. Dein Nettogehalt, also das, was dann schlussendlich auf deinem Konto landet, fällt geringer aus. 

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos