Duales Studium Angewandte Sportwissenschaften

Empf. Schulabschluss:
Keine Angabe
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Angewandte Sportwissenschaften

Wie viel Gehalt du als dualer Student bekommst, hängt von einigen bestimmten Faktoren ab. Dazu gehört etwa der Standort des Ausbildungsbetriebes und die Frage, ob das Unternehmen tariflich vergütet. Zahlt dein Ausbildungsbetrieb beispielsweise nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder, bekommst du zu Anfang 918 Euro brutto im Monat. Im zweiten Jahr steigt dein Lohn auf 968 Euro und im letzten Lehrjahr auf 1014 Euro brutto monatlich.

Was für ein Gehalt bekomme ich nach dem dualen Studium angewandte Sportwissenschaften?

Auch nachdem du das duale Studium abgeschlossen hast, kann dein Gehalt von Unternehmen zu Unternehmen variieren. So zahlen Unternehmen mit vielen Mitarbeitern zum Beispiel in der Regel mehr als kleine Betriebe.

Bist du etwa in einem Sportverband tätig, der nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder vergütet, kannst du zu Beginn deiner Karriere monatlich mit 2240 Euro brutto rechnen. Nach einem Jahr im Berufsleben bekommst du 2460 Euro und nach drei Jahren 2575 Euro.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 920 €
    1. Lehrjahr
    920 €
  2. 970 €
    2. Lehrjahr
    970 €
  3. 1010 €
    3. Lehrjahr
    1010 €
  4. Einstiegsgehalt
    2000-2300 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2000 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3000 €
  2. Sport- und Fitnesskaufmann
    Minimum: 1700 €
    Sport- und Fitnesskaufmann
    Maximum: 2600 €
  3. Sportfachmann
    Minimum: 2000 €
    Sportfachmann
    Maximum: 2600 €
  4. Sportmanager
    Minimum: 2000 €
    Sportmanager
    Maximum: 4000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Sport- und Fitnesskaufmann
  3. Sportfachmann
  4. Sportmanager

Was ist, wenn mein Betrieb keinen Tarifvertrag hat?

Zahlt das Unternehmen nach keinem Tarifvertrag, heißt es für dich: verhandeln. In einem persönlichen Gespräch mit deinem Arbeitgeber hast du die Möglichkeit, über dein künftiges Gehalt zu diskutieren. Orientiere dich dabei an dem in deiner Branche üblichen Verdienst, damit du realistische Forderungen stellst.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos