Duales Studium Chemische Prozesstechnik

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Schichtdienst möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Chemische Prozesstechnik

Duales Studium Chemische Prozesstechnik

Du hast gelernt, gearbeitet und deine Bachelorarbeit geschrieben, nun wird die Mühe endlich belohnt – mit dem Abschluss als Bachelor of Engineering. Möchtest du der Hochschule endlich den Rücken kehren, warten bestimmt schon viele Arbeitgeber auf dich und bieten dir tolle Arbeitsplätze an, denn Ingenieure der chemischen Prozesstechnik sind sehr gefragt. Doch eine Festanstellung ist längst nicht die einzige Option, die du hast. Bei uns erfährst du nun, welche Karrieremöglichkeiten und Weiterbildungen nach dem Dualen Studium Chemische Prozesstechnik auf dich warten.

Master Chemische Prozesstechnik

Möchtest du später in dem Bereich der Forschung arbeiten, führt fast kein Weg an einem Masterstudium vorbei. Denn für Forschungsingenieure ist ein Doktortitel fast schon Pflicht. Und den bekommst du nur, wenn du zuvor erfolgreich an einem Masterstudium teilgenommen hast. Doch ein Masterstudiengang ist nicht nur die Eintrittskarte zur Promotion – er bietet dir auch die Möglichkeit, dich auf verschiedene Bereiche zu spezialisieren und dein Wissen zu vertiefen. Toller Nebeneffekt: Mit einem Masterstudium steigt dein Gehaltsanspruch.

Promotion

Mit der Promotion erwirbst du einen Doktortitel. Hierfür fertigst du eine wissenschaftliche Arbeit an. Während der Promotion bist du an der Hochschule tätig und konzentrierst dich voll und ganz auf die Forschung.  Für die Anfertigung der Doktorarbeit solltest du drei Jahre einplanen. 

Tätigkeit in der Forschung oder in der chemischen Industrie

Hast du einen Masterabschluss und sogar einen Doktortitel erworben, bist du außerordentlich gut für den Bereich der Forschung qualifiziert. Doch auch in vielen weiteren Bereichen der chemischen Industrie gibt es für dich als chemischer Prozesstechniker tolle Karrieremöglichkeiten. Beispielsweise in der Planung und Konstruktion oder auch im Vertrieb und Service.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Konzepte erstellen, mit denen effizienter gearbeitet werden kann und kosten eingespart werden.
  • ...Maschinen auf Mängel prüfen und reparieren.
  • ...Stoffe von ihrem Rohzustand mithilfe chemischer und technischer Verfahren umwandeln.
  • ...die Qualität von chemischen Erzeugnissen überprüfen.
  • ...Chemieanlagen planen und die Umsetzung betreuen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos