Sugar image big duales studium e government titelbild
Empf. Schulabschluss:
(Fach-)Abitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Verdienst:

1. Jahr: 800-850 Euro
2. Jahr: 850-900 Euro
3. Jahr: 900-950 Euro
4. Jahr: 950-1000 Euro

Duales Studium E-Government

Unabdingbar für ein Duales Studium E-Government ist die Kombination aus logischem Denken und einem Gespür für Technik: In einem Team planst und entwickelst du technische Systeme und Maschinen sowie entsprechende Software und Dienste, um wirtschaftliche Prozesse medial zu unterstützen. Du sorgst dafür, Kommunikationswege zu vereinfachen, indem du die Verarbeitung von Informationen dem neusten Stand der Technik anpasst. Damit das alles auch klappt, lernst du natürlich erstmal alles rund ums Thema Informations- und Kommunikationstechnologie. Schritt für Schritt setzt du dich mit den Abläufen und Prozessen dieser Techniken auseinander, um gegen Ende deines Studiums Computersysteme zu entwickeln, die  Verwaltung und Wirtschaft in ihren Arbeitsprozessen unterstützen. 

Wusstest du schon, dass...

  • 89,1 Prozent aller Mails automatisch verschickte Spam-Mails sind?
  • monatlich rund 30 Milliarden Einträge, bestehend aus Texten, Kommentaren und Fotos, auf Facebook landen?
  • pro Minute 35 Stunden Videos auf YouTube hochgeladen werden?
  • man mit einer Handykamera prüfen kann, ob die Batterien in einer Fernbedienung noch gut sind? Kameras können nämlich das Infrarotlicht erkennen.
  • der Versand von Spam-E-Mails jeden Tag so viel Strom verbraucht wie eine Metropole?

Für ein Duales Studium E-Government solltest du keine Berührungsängste mit den Fächern Physik und Mathematik haben, auch Englisch ist enorm wichtig, um nicht mit der Fachliteratur auf Kriegsfuß zu stehen. Nach deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung oder, wie du als Studierender sagen würdest, nach sieben Semestern, erhältst du nach bestandener Abschlussprüfung nicht nur den Titel Bachelor of Science, sondern darfst dich außerdem auch offiziell als Fachinformatiker bezeichnen. 

Du solltest Duales Studium E-Government werden, wenn …
  1. systematisches und analytisches Denken dir leichtfällt.
  2. Mathematik zu deinen Lieblingsfächern zählt.
  3. du gerne im Team arbeitest.
Du solltest auf keinen Fall Duales Studium E-Government werden, wenn …
  1. Technik ein rotes Tuch für dich ist.
  2. du bei Problemen schnell die Geduld verlierst.
  3. das Internet immer noch Neuland für dich ist.
Das Duales Studium E-Government-Quiz
Frage / 3

Welche Angabe stand früher nicht auf dem alten Personalausweis?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 1, die Postleitzahl stand früher nicht auf dem alten Personalausweis.
Richtig! Die Postleitzahl stand früher nicht auf dem alten Personalausweis.

In welchem Jahr wurde Online-Banking eingeführt?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 1, Online-Banking wurde im Jahr 1983 von der Bank of Scotland eingeführt.
Richtig! Online-Banking wurde im Jahr 1983 von der Bank of Scotland eingeführt.

Seit wann gibt es den neuen Personalausweis?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 2, den neuen Personalausweis gibt es seit dem Jahr 2010.
Richtig! Den neuen Personalausweis gibt es seit dem Jahr 2010.
Dein persönliches Ergebnis Du hast 0 von 3 Fragen richtig beantwortet!
Dieses Profil wurde von Daniela geschrieben
Du möchtest Daniela etwas zu diesem Beruf fragen oder Feedback geben?
Daniela kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
Handdrawn arrow mine shaft Benachrichtigungen aktivieren
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos