Duales Studium Fahrzeugtechnik

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
Branchenabhängig, meist aber werktags.
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Fahrzeugtechnik

Bachelor in Fahrzeugtechnik

Mit deinem Bachelor of Engineering der Automobiltechnik und der abgeschlossenen Kraftfahrzeugmechatronikerausbildung bist du schon super ausgebildet. Du hast nun mehrere Möglichkeiten: Entweder du studierst weiter oder du startest direkt im Arbeitsleben durch.

Master in Fahrzeugtechnik

Hast du dich für das weitere Studium entschieden? Dann mach deinen Master. Falls du deinen Bachelor an der Fachhochschule gemacht hast, musst du dafür vielleicht an eine Uni wechseln. Mit dem Master hast du auf jeden Fall bessere Gehaltsaussichten und nur mit dem Master kannst du dann auch noch Doktor werden.

Doktor in Fahrzeugtechnik

Wenn  dir der Titel des Ingenieurs immer noch nicht reicht, dann beeindrucke deine Mitmenschen und mach deinen Doktor. Als Doktor der Fahrzeugtechnik kannst du dann auch z.B. selbst an der Uni Studenten alles über Fahrzeuge beibringen oder kräftig forschen.

Ingenieurbüro

Ein möglicher Arbeitsplatz wäre für dich ein Ingenieurbüro, wo du dabei helfen kannst, neue Geräte zu entwickeln. Besonders günstig wäre natürlich ein Büro, das sich auf Fahrzeuge spezialisiert hat und in dem du deine Ideen zur Weiterentwicklung des Autos verwirklichen könntest.

Prüf- und Sachverständiger

Als Prüf- und Sachverständiger wäre für dich eine Branche interessant, in der du dich auskennst. Vielleicht hast du dich ja im Studium auch auf Fahrräder spezialisiert? Egal was dein Spezialgebiet ist, du kannst beispielsweise für große Firmen fachkundig Produkte prüfen und zur Not verbessern.

Automobilbranche

In der Automobilbranche sind Menschen mit deiner Ausbildung natürlich extrem gefragt. Du verfügst über all das Wissen, das für einen Job in dem Bereich nötig ist, und bringst außerdem die Leidenschaft für Autos mit, die man zur Konstruktion der neuen Spitzenklassewagen braucht.

Selbstständigkeit

Nachdem du sowohl Studium als auch Ausbildung abgeschlossen hast, kannst du dich auch selbstständig machen. Vielleicht gefällt dir ja keiner der vorgeschlagenen Karrierepfade und du möchtest deinen Sachverstand dazu nutzen, mit sozial benachteiligten Kindern Go Karts zu bauen? Mit der Selbstständigkeit kannst du dir solche Träume erfüllen.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...nicht nur Autos, sondern auch Motorräder, Fahrräder etc. reparieren und bauen.
  • ...Karosserien selbst konzipieren.
  • ...fahrzeugtechnische Systeme prüfen und reparieren.
  • ...versuchen, ein Auto zu bauen, das mit Wasser angetrieben wird.
  • ...diverse Test- und Prüfgeräte fachgerecht bedienen.
  • ...dich endlich „Ingenieur“ nennen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos