Duales Studium Informationstechnik

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Informationstechnik

Welche Fort- und Weiterbildungen gibt es?

Master-Studium Informationstechnik - M.Eng.
Mit einem Masterstudium kann man sein Wissen vertiefen oder sich weiter spezialisieren. Es dauert in der Regel vier Semester und kann wie das Bachelorstudium berufsbegleitend absolviert werden.

Doktor der Informationstechnik - Dr.Ing.
Einen Doktortitel zu erwerben, macht besonders Sinn, wenn man eine Karriere in der Wissenschaft und Forschung anstrebt. Man kann beispielsweise einen Lehrauftrag annehmen oder sich einem Forschungsteam anschließen.

Wie sind die Zukunftsaussichten als Absolvent des dualen Studiums Informationstechnik?

Die Zukunftschancen sind überdurchschnittlich gut. Bereits die Übernahmequote liegt im oberen Bereich, zudem kann ein Informationstechniker in nahezu jeder Branche und Unternehmensart arbeiten. Auch eine selbstständige Tätigkeit oder Unternehmensgründung sind möglich.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...die verschiedenen Programmiersprachen beherrschen.
  • ...neue Technologien entwickeln.
  • ...an Entwicklungsprojekten teilnehmen.
  • ...elektronische Systeme testen und Fehler dokumentieren und rückverfolgen.
  • ...spezifische Programmieraufgaben übernehmen.
  • ...Laborversuche durchführen.
  • ...elektronische Schaltungen bauen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos