Duales Studium Kälte- und Klimatechnik

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Kälte- und Klimatechnik

Man liest und hört es immer wieder: Ingenieure gehören in Deutschland zu denjenigen, die am Monatsende am meisten Geld auf dem Konto haben. Und ein Ingenieur wirst du nach deinem Dualen Studium Kälte- und Klimatechnik sein. Das lässt schon mal Gutes ahnen für die Zukunft. Schließlich bist du weit mehr als nur ein Experte für Kühl- und Belüftungsanlagen. Du sorgst nicht nur für die frische Brise im Großraumbüro oder die ideale Lagerungstemperatur von Medikamenten. Mit deinem Job als Klima Ingenieur leistest du vor allem einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, weil du genau weißt, wie man Energie am effektivsten einsetzt und CO₂-Bilanzen berechnet. Dafür willst du natürlich ein entsprechendes Gehalt nach dem dualen Studium Kälte- und Klimatechnik sehen. Wir haben alle Infos für dich.

Beides, sowohl dein Einstiegsgehalt nach dem dualen Studium Kälte- und Klimatechnik als auch deine Ausbildungsvergütung, hängt sehr stark davon ab, wie groß dein Ausbildungsbetrieb ist und wo du dein Duales Studium absolvierst. Generell gilt: Je größer das Unternehmen, desto mehr wirst du im Schnitt verdienen. Auch in Großstädten fällt dein Gehalt im Dualen Studium Kälte- und Klimatechnik höher aus als in ländlichen Gegenden. Hier werden für gewöhnlich die größeren Gebäudekomplexe errichtet, für die du zum Beispiel Klimabilanzen erstellen kannst. Trotzdem gibt es auch kleinere Handwerksbetriebe, die ein Duales Studium Kälte- und Klimatechnik anbieten.

Im ersten Jahr liegt die Spanne von deinem Gehalt im dualen Studium Kälte- und Klimatechnik bei 600 bis 880 Euro. In den ersten beiden Semestern bekommst du an der Uni die Grundlagen in Mathematik, Mechanik und Naturwissenschaften vermittelt. In der anschließenden Praxisphase im Betrieb vertiefst du das, was du im Semester gelernt hast. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass du die unterschiedlichen Abteilungen in deinem Unternehmen kennenlernst. Hast du die Grundlagen einmal drauf, steigt auch dein Gehalt. An der Uni wird im zweiten Jahr dein bisheriges Grundlagenwissen vertieft. Zusätzlich zu Seminaren wie Thermodynamik oder Werkstofftechnik hast du Kurse, in denen dir Konfliktmanagement und Mitarbeiter Coaching beigebracht wird. Weil du jetzt auch in der anschließenden Praxisphase im Unternehmen mehr und mehr Verantwortung übernehmen kannst, klettert dein Gehalt im dualen Studium Kälte- und Klimatechnik auf 700 bis 950 Euro brutto im Monat. Im fünften und sechsten Semester deines dualen Studiums konzentrierst du dich vor allem auf deine praktische Arbeit im Betrieb, wo du immer mehr Verantwortung übernimmst. Dafür winken in deinem dritten Jahr zwischen 800 und 1000 Euro Monatsbrutto. Dein siebtes und letztes Semester gehört ganz deiner Bachelorarbeit, die du parallel zu deiner Arbeit im Unternehmen schreibst. Weil du jetzt schon so gut wie fertig bist und fast ein voll ausgebildeter Mitarbeiter, überweist dir deine Firma in deinem vierten Ausbildungsjahr zwischen 950 und 1050 Euro jeden Monat.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 600-880 €
    1. Lehrjahr
    600-880 €
  2. 700-950 €
    2. Lehrjahr
    700-950 €
  3. 800-1000 €
    3. Lehrjahr
    800-1000 €
  4. 950-1050 €
    4. Lehrjahr
    950-1050 €
  5. Einstiegsgehalt
    2500-3500 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. 4. Lehrjahr
  5. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 10.000
  2. 7.500
  3. 5.000
  4. 2.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2500 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 8500 €
  2. Mechatroniker/-in für Kältetechnik
    Minimum: 2100 €
    Mechatroniker/-in für Kältetechnik
    Maximum: 4000 €
  3. Duales Studium Maschinenbau
    Minimum: 2000 €
    Duales Studium Maschinenbau
    Maximum: 7000 €
  4. Duales Studium Bauingenieurwesen
    Minimum: 2000 €
    Duales Studium Bauingenieurwesen
    Maximum: 8000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Mechatroniker/-in für Kältetechnik
  3. Duales Studium Maschinenbau
  4. Duales Studium Bauingenieurwesen

Dein Einstiegsgehalt nach dem dualen Studium Kälte- und Klimatechnik liegt, je nachdem, wie groß das Unternehmen ist in dem du anfängst, zwischen 2500 und 3500 Euro. Mit zunehmender Berufserfahrung freut sich auch dein Konto: Nach ein paar Jahren im Betrieb und in einer Führungsposition kannst du bis zu 8500 Euro Gehalt nach deinem dualen Studium Kälte- und Klimatechnik verdienen. 

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos