Duales Studium Logistik

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 -4 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, am Wochenende (möglich)
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium Logistik

Spätestens wenn du stolz dein Abi-Zeugnis in den Händen hältst, wird es Zeit, dich auf deinen ersten Bewerbungsmarathon einzustellen. Vor allem bei deiner Bewerbung um ein Duales Studium in Logistik musst du schließlich nicht nur eine Uni finden, sondern auch ein Unternehmen, bei dem du den Praxisanteil deines Studiums machen kannst. Und nun sitzt du vor dem leeren Word-Dokument und überlegst, was ihr in der Schule zum Thema Bewerbung besprochen habt. Damals noch als selbstverständlich abgetan, aber nun hast du keinen Plan, wie du anfangen sollst? Kein Problem! Lies einfach bei uns nach, was du alles beachten solltest, wenn du für das Duale Studium Logistik deine Bewerbung schreibst, welche Fehler beim Personaler für Augenrollen sorgen und was besonders gut ankommt.

Ganz klassisch besteht deine Bewerbung in Logistik aus drei Dokumenten: einem Anschreiben, deinem Lebenslauf und Kopien deiner Zeugnisse. Sollst du zu deiner Bewerbung schon an einer Uni immatrikuliert sein, sollte der Nachweis dafür auch nicht fehlen. Diese Seiten sind deine Bewerbungsmappe, soweit nicht noch weitere Dinge vom Unternehmen verlangt werden. Also immer schön die Stellenausschreibung studieren! Deine Bewerbung um ein Duales Studium in Logistik sollte auf jeden Fall ordentlich aussehen und ein schlichtes, einheitliches Format haben. Sprünge im Design, bunte Farben oder Eselsohren wirken eben unprofessionell!

Die erste Seite deiner Logistik-Bewerbung ist das Anschreiben. Dieses sollte eine DIN A4-Seite lang sein und ist wie ein Brief aufgebaut. Nach der Anrede deines Ansprechpartners hast du also nur wenige Sätze, um dein Interesse zu Bekunden und deine Fähigkeiten und Motivationen darzustellen. Da du für ein Duales Studium Logistik deine Bewerbung schreibst, kommen Stärken wie strategisches Denken, Teamfähigkeit und immer den Überblick zu behalten gut an, wenn sie denn auch auf dich zutreffen. Du solltest auch darauf eingehen, warum du dich bei genau diesem Unternehmen bewirbst und warum du gut in das Unternehmen passt. Informier dich also immer über die Betriebe, zu denen du deine Bewerbung in Logistik schickst! Bevor du dich förmlich im Schreiben verabschiedest, solltest du um ein Vorstellungsgespräch bitten.

Im Lebenslauf deiner Bewerbung um ein Duales Studium Logistik ordnest du ganz übersichtlich alle Stationen deiner Bildung und deiner Praktika oder Jobs vom Aktuellsten bis zum Ältesten an. Schickst du in deiner Bewerbung ein Foto mit, gehört dies oben rechts in den Lebenslauf. Lass das Bewerbungsfoto unbedingt in einem Studio machen! Automatenbilder, private Aufnahmen oder dein Facebook-Profilbild wirken unseriös und könnten dir so die Annahme kosten. Für weitere Tipps und Infos rund um deine Bewerbung kannst du dich durch unsere Bewerbungs-Ratgeber klicken und so an den Details arbeiten, wenn du für das Duale Studium Logistik deine Bewerbung schreibst.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Deine Bewerbung hat überzeugt und du wurdest zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Glückwunsch! Neben einigen anderen Fragen überlegst du sicherlich, was man eigentlich zu einem Vorstellungsgespräch anzieht. Mit einem Anzug beziehungsweise einem Hosenanzug oder Kostüm kannst du nichts falsch machen. Soll dein Bewerbungs-Outfit etwas legerer sein, kommen auch ein Hemd oder eine Bluse und dazu eine gut sitzende Hose oder ein Rock mit geschlossenen Schuhen gut an. Achte darauf, dass alles ordentlich sitzt und sauber ist!

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos