Duales Studium Schiffbau

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
ca. 4,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Schiffbau

Duales Studium Schiffbau

Nach dem erfolgreichen Abschluss von Studium und Ausbildung erhält man den Titel Bachelor of Engineering und den Facharbeiterbrief der gewählten Ausbildungsrichtung. Ein Duales Studium Schiffbau führt in der Regel zu einer Übernahme des Unternehmens, da in der Schiffbauindustrie meist nach Eigenbedarf ausgebildet wird.

Berufsperspektiven

Neben der Planung und Entwicklung von Schiffen gibt es nach dem Studium viele andere berufliche Möglichkeiten. Oftmals werden Fachkräfte benötigt, die den Bau von in Auftrag gegeben Schiffen begleiten und überwachen. Auch in der Forschung bei Klassifikations- und Versuchsanstalten werden Schiffbau Absolventen gesucht. Außerdem kannst du durch ein Duales Studium Schiffbau im Vertrieb und bei Zulieferern arbeiten.

Masterstudium

Solltest du eine Karriere in der Wissenschaft oder eine Führungsposition anstreben, dann ist es von Vorteil, wenn du an den Bachelor noch einen Master von ein bis zwei Jahren dranhängst. Auch eine Promotion wäre in diesem Fall von Vorteil.

Selbständigkeit

Natürlich kann man sich auch mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Schiffbau selbstständig machen. Ob mit eigenem Ingenieurbüro oder als freier Sachverständiger, Gutachter oder Beratender - durch die zusätzliche Ausbildung besteht außerdem die Möglichkeit, einen eigenen Betrieb im erlernten Handwerk zu eröffnen.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...dabei helfen, immer effizientere Schiffe zu entwerfen.
  • ...genau einschätzen, ob die einzelnen Bestandteile des Bootes den Belastungen, denen sie unterliegen auch standhalten.
  • ...Jedem, der es wissen will (oder auch nicht) erklären, wie sich massive Körper unter dem Einfluss von Kräften in Raum und Zeit bewegen.
  • ...dich bei der nächsten Flut retten, indem du dein eigenes Boot baust.
  • ...im Schlaf ein Flaschenschiff zusammenbauen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos