Duales Studium Sportmanagement Gehalt

Mit freundlicher Unterstützung der IST-Hochschule für Management

Bilder: © IST-Hochschule/ IST-Studieninstitut

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 – 3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Gehalt & Verdienst Duales Studium Sportmanagement

Ein duales Studium Sportmanagement bietet vielfältige Karrierechancen. Ob in der Geschäftsleitung eines Sportvereins, als Manager eines Profisportlers oder in der Verwaltung eines Konzerns, Sportmanager sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt. So findet man nur 15% der ehemaligen Sportmanagement-Studenten außerhalb der Sportbranche, ein Schnitt, der sich sehen lassen kann. Ebenso positiv ist die niedrige Abbruchquote. Doch stellen sich natürlich viele die Frage, was man überhaupt als Sportmanager verdient. Gerne denkt man da an die Millionengagen der Bundesliga-Manager mit Jahreseinkommen von bis zu 1,5 Millionen Euro. Eine Prise Objektivität ist hier also gefragt, denn auch wenn Gehälter im sechs- oder gar siebenstelligen Bereich möglich sind, sind diese leider auch die Ausnahme. 

2
freie Ausbildungsplätze als Duales Studium Sportmanagement

Was verdient man während des dualen Studiums Sportmanagement?

Wer das duale Studium Sportmanagement dem klassischen Studium vorzieht, der kann auch schon während der Ausbildung die ersten Lohnauszahlungen verbuchen. Dabei orientieren sich die Löhne an den Ausbildungsgehältern. So kann das Ausbildungsgehalt im ersten Lehr- beziehungsweise Studienjahr zwischen 550 und 600 Euro im Monat liegen. Im zweiten Lehrjahr wird in der Regel ein Betrag zwischen 649 und 700 Euro gezahlt und im dritten ein Lohn zwischen 743 und 800 Euro. Neben der Zahlung des Ausbildungsgehaltes ist es zudem üblich, dass die Unternehmen deine Studiengebühren übernehmen. 

Insider: Das Gehalt während des dualen Studiums an der IST-Hochschule für Management

An der Hochschule selbst bekommst du kein Ausbildungsgehalt, aber in deinem Ausbildungsbetrieb. Deine Vergütung richtet sich unter anderem nach der Branche und dem Standort sowie nach deinen Vorerfahrungen und Qualifikationen. Die anfallenden monatlichen Studiengebühren werden in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen. Auch das Urlaubs- und Weihnachtsgeld ist abhängig vom Unternehmen. Die IST-Hochschule berät dich aber natürlich bei allen Fragen rund ums Thema Ausbildungsgehalt. Auf Ausbildung.de kannst du dich durch alle dualen Studiengänge der IST-Hochschule klicken.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 550-600 €
    1. Lehrjahr
    550-600 €
  2. 649-700 €
    2. Lehrjahr
    649-700 €
  3. 743-800 €
    3. Lehrjahr
    743-800 €
  4. 770-900 €
    4. Lehrjahr
    770-900 €
  5. Einstiegsgehalt
    2000-2600 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. 4. Lehrjahr
  5. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 6.000
  2. 4.500
  3. 3.000
  4. 1.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2000 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 4000 €
  2. Sport- und Fitnesskauffrau/-mann
    Minimum: 1100 €
    Sport- und Fitnesskauffrau/-mann
    Maximum: 2300 €
  3. Duales Studium Bank
    Minimum: 2500 €
    Duales Studium Bank
    Maximum: 4500 €
  4. Duales Studium BWL
    Minimum: 1200 €
    Duales Studium BWL
    Maximum: 5000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Sport- und Fitnesskauffrau/-mann
  3. Duales Studium Bank
  4. Duales Studium BWL

Was verdiene ich nach meinem Abschluss?

Das durchschnittliche Einstiegsgehalt liegt beispielsweise bei 30.000 Euro brutto im Jahr. Hinzu kommt, dass es in der Sportbranche oft recht unkonventionell zugeht, rasante Aufstiege sind mit genügend Arbeitseifer daher durchaus möglich. Dein Gehalt hängt aber von verschiedenen Faktoren ab. In der Regel ist das Gehalt umso höher, je mehr Verantwortung du übernehmen kannst. Ebenso werden in Großkonzernen häufig höhere Löhne gezahlt als in klein- und mittelständischen Unternehmen. Verbessern kannst du deine Gehaltschancen, indem du nach deinem dualen Studium noch deinen Master machst. Denn höhere Studienabschlüsse werden häufig mit höheren Einstiegsgehältern belohnt. 

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos