Ausbildung zum Geomatiker/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Geomatiker/in

Seit 2010 gibt es die Ausbildung zum Geomatiker. Deine Arbeit steckt beispielsweise im Navigtionssystem, in der Wanderkarte, aber auch in zahlreichen Wegweiser-Apps. Du bist der Experte auf dem Gebiet der Geoinformation. Du kannst sowohl im öffentlichen Dienst als auch in der Privatwirtschaft tätig werden und dich nach deiner Ausbildung auf ein ganz bestimmtes Gebiet spezialisieren. So liegt dein Gehalt als Geomatiker bereits in der Ausbildung weit über dem Durchschnitt und kann sich auch danach sehr gut sehen lassen. Mit wie viel du genau rechnen kannst, erfährst du hier.

Die Ausbildung zum Geomatiker dauert in der Regel 3 Jahre. In diesen 3 Jahren wird deine Arbeit natürlich auch entlohnt. Im ersten Ausbildungsjahr wirst du selbst Geodaten erfassen und dazu viel unterwegs sein und draußen arbeiten. Auf diese Art sollst du lernen, woher die Geodaten überhaupt stammen, damit du sie später auch verarbeiten kannst. Dieses Jahr wird im Durchschnitt mit einem Gehalt von 850 Euro monatlich vergütet. Und wie in den meisten anderen Ausbildungen auch, ist dein Ausbildungsgehalt als Geomatiker jährlich gestaffelt. Das heißt, dass du mit jedem Jahr mehr Geld dazu verdienst. Denn schließlich hast du ja auch einiges an Erfahrung sammeln können und bist nicht immer auf die Hilfe von deinem Ausbilder angewiesen. So kannst du im zweiten Ausbildungsjahr bereits mit einem Gehalt von bis zu 900 Euro monatlich rechnen und im dritten Lehrjahr sogar 950 Euro. Diese Werte sind natürlich nur Richtwerte und können je nach Betrieb oder Behörde schwanken. Grundlegend spielen auch die Region und die Größe deines Ausbildungsbetriebes eine erhebliche Rolle dafür, wie hoch dein Gehalt ausfällt. Wer sich für eine Ausbildung in einem der neuen Bundesländer entscheidet, der darf in der Regel mit etwas mehr Ausbildungsgehalt als Geomatiker rechnen.

Aber auch nach deiner Ausbildung gehst du mit einem guten Gehalt nach Hause. Als Geomatiker findest du eine Anstellung bei Behörden, die sich mit der Vermessungstechnik beschäftigen, aber auch bei Firmen, die Geodaten für ihre Arbeit benötigen. Dein Gehalt als Geomatiker richtet sich dann vor allem nach deiner Berufserfahrung. Aber auch nach der Betriebszugehörigkeit.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 850 €
    1. Lehrjahr
    850 €
  2. 900 €
    2. Lehrjahr
    900 €
  3. 950 €
    3. Lehrjahr
    950 €
  4. Einstiegsgehalt
    2100-2300 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 8.000
  2. 6.000
  3. 4.000
  4. 2.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2100 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3600 €
  2. Vermessungstechniker/-in
    Minimum: 1600 €
    Vermessungstechniker/-in
    Maximum: 3000 €
  3. Duales Studium Bauingenieurwesen/-in
    Minimum: 2000 €
    Duales Studium Bauingenieurwesen/-in
    Maximum: 8000 €
  4. Bautechniker/-in
    Minimum: 2000 €
    Bautechniker/-in
    Maximum: 4200 €
  1. Dieser Beruf
  2. Vermessungstechniker/-in
  3. Duales Studium Bauingenieurwesen/-in
  4. Bautechniker/-in

Durchschnittlich liegt dein Einstiegsgehalt als Geomatiker zwischen 2100 und 2300 Euro brutto im Monat. Hast du aber erst einmal ein paar Jahre Berufserfahrung gesammelt oder bist schon etwas länger in deinem Betrieb oder bei der Behörde tätig, steigt dein Gehalt selbstverständlich. Löhne zwischen 2500 und 3600 Euro brutto im Monat sind hier keine Seltenheit. Wer nach seiner Ausbildung noch ein Studium ablegt und beispielsweise den Abschluss zum Vermessungsingenieur macht, hat natürlich noch bessere Chancen auf ein hohes Gehalt. Für Studienabsolventen mit Bachelor liegt der Lohn zwischen 3600 und 5100 Euro brutto im Monat. Natürlich spielen auch hier wieder Faktoren wie Berufserfahrung, Verantwortung im Berufsalltag und Unternehmensgröße eine erhebliche Rolle.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos