Ausbildung zum Gleisbauer/in

Empf. Schulabschluss:
Ohne Schulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, oft nachts
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Gleisbauer/in

Ausbildung zum Gleisbauer

Die Ausbildung zum Gleisbauer dauert 3 Jahre. Du kontrollierst Gleisanlagen, verlegst Gleise und Weichen und erneuerst Gleisbetten.

Industriemeister Fachrichtung Gleisbau

In Vollzeit dauern die Vorbereitungen 7 Monate. Als Industriemeister der Fachrichtung Gleisbau übernimmst du Fach- und Führungsaufgaben bei Gleisbauarbeiten und überwachst die fachgerechte Ausführung aller anfallenden Arbeiten im Gleisbereich.

Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt Tiefbau

In Vollzeit dauert die Ausbildung 2, in Teilzeit 3-4 Jahre. Du bist für die Baumaßnahmen verantwortlich und bist maßgeblich an deren Durchführung beteiligt

Maschinenbau-Studium

Das Studium dauert 6 bis 8 Semester. Nach dem Studium kannst du in Bauplanung, -leitung oder Facility-Management einsteigen oder dich als Bauleiter oder als Facility-Manager selbstständig machen.

Die Karriere bei SPITZKE

In gemeinsamen Entwicklungsgesprächen bei SPITZKE wird dein individueller Entwicklungsplan aufgestellt, welcher deine Einsatzmöglichkeiten im Unternehmen definiert und mögliche Weiterbildungen beinhaltet. Das Unternehmen hilft dir bei den Anträgen für ein Studium oder eine Weiterbildung. Du bekommst zudem die Möglichkeit, an internen Kursen und Schulungen der SPITZKE AKADEMIE teilzunehmen.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Baugeräte und Baumaschinen führen.
  • ...Arbeiten am Gleis durchführen.
  • ...Baugruben und Gräben herstellen.
  • ...Randbefestigungen herstellen.
  • ...Qualitätssicherungen an den Gleisen durchführen.
  • ...planieren.
  • ...Gleisbauarbeiten verdichten.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos