Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen

Heilpädagoge/-pädagogin Ausbildung Gehalt

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
1,5–4 Jahre
Arbeitszeit:
Werktags, Bereitschaftsdienst möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Gehalt & Verdienst Heilpädagoge/-pädagogin

Was verdient ein Heilpädagoge während der Weiterbildung?

Die Weiterbildung zur Heilpädagogin wird in der Regel nicht vergütet – du bekommst also kein Gehalt. Je nachdem, wo du die Weiterbildung machst, kann es sogar sein, dass du Schulgeld bezahlen musst. Das hängt von der Fachschule ab, bei der du die Weiterbildung machst. Unter Umständen besteht aber die Möglichkeit, dass der berufspraktische Teil vergütet wird. Es gibt aber auch verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten wie zum Beispiel das Aufstiegs-BAföG.

Wie viel kann ich als Heilpädagoge später verdienen?

Die Verdienstmöglichkeiten von Heilpädagogen hängen stark vom Arbeitgeber ab. In Einrichtungen, die an einen Tarifvertrag gebunden sind, fallen die Gehälter meist etwas höher aus. Heilpädagogen, die nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Diensts (TVöD) bezahlt werden, steigen mit ungefähr 2800 Euro ein. Mit zunehmender Berufserfahrung, steigt auch das Gehalt. Die obere Grenze liegt bei etwa 5000 Euro.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. unvergütet
    1. Lehrjahr
    unvergütet
  2. unvergütet
    2. Lehrjahr
    unvergütet
  3. unvergütet
    3. Lehrjahr
    unvergütet
  4. Einstiegsgehalt
    2800-5000 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 6.000
  2. 4.500
  3. 3.000
  4. 1.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2800 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 5000 €
  2. Erzieher
    Minimum: 1700 €
    Erzieher
    Maximum: 4300 €
  3. Heilerziehungspfleger
    Minimum: 1500 €
    Heilerziehungspfleger
    Maximum: 3600 €
  4. Krankenpfleger/-in
    Minimum: 2000 €
    Krankenpfleger/-in
    Maximum: 2800 €
  1. Dieser Beruf
  2. Erzieher
  3. Heilerziehungspfleger
  4. Krankenpfleger/-in

Was ist, wenn mein Betrieb keinen Tarifvertrag hat?

Nicht jede heilpädagogische Einrichtung ist an einen Tarifvertrag gebunden. Dementsprechend können die Gehaltszahlen eines Heilpädagogen später auch anders aussehen. 

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos