Ausbildung als Servicekauffrau/-mann im Luftverkehr

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
2,5-3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Servicekauffrau/-mann im Luftverkehr

Als Servicekauffrau im Luftverkehr sorgst du dafür, dass die Fluggäste nicht nur über der Erde, sondern auch am Flughafen perfekt betreut werden. Am Check-in Schalter, in der Information oder hinter den Flughafenkulissen in der Verwaltung, hast du immer alles im Griff. Aufgrund deiner vielen, abwechslungsreichen Aufgaben ist dein Arbeitsalltag bestimmtalles – außer langweilig. So warten jeden Tag neue Herausforderungen auf dich. Doch als angehender Servicekaufmann im Luftverkehr, möchtest du nicht nur wissen, welche Aufgaben dich erwarten, sondern auch was finanziell dabei herausspringt. Bei uns erfährst du deshalb nun, was du als Servicekauffrau im Luftverkehr verdienst.

Während der Ausbildung lernst du die verschiedenen Aufgabenbereiche der Servicekaufkaufleute im Luftverkehr kennen. Da du noch viel lernen musst und deine Kollegen viel Arbeit in dich investieren, ist auch dein Gehalt in der Ausbildung vergleichsweise niedrig. Da du aber mit jedem Jahr mehr dazulernst und immer mehr Verantwortung übernehmen kannst, bekommst du mit jedem Ausbildungsjahr eine Gehaltserhöhung. So liegt das Gehalt im ersten Lehrjahr bei rund 830 Euro, im zweiten Lehrjahr bei 880 Euro und im dritten Lehrjahr bei rund 930 Euro im Monat. Nicht vergessen darfst du die Abzüge für Steuern und Versicherung, unterm Strich bleiben also immer ein paar Euro weniger als angegeben. Da es zwar Richtlinien für Ausbildungsgehälter, aber keine Pflicht gibt, sich auch genau an diese Angaben zu halten, ist es zudem möglich, dass Ausbildungsbetriebe mehr oder weniger als angegeben zahlen.

Nach deiner Ausbildung bist du fit für den Berufsstart und bereit eigenverantwortlich zu arbeiten. Dies wird sich natürlich auch auf deinem Gehaltsscheck deutlich machen. Durchschnittlich haben Servicekaufleute im Luftverkehr ein Einstiegsgehalt zwischen 1600 und 2000 Euro brutto. Natürlich hängt dein Lohn auch von verschiedenen Faktoren ab, so zahlen die großen Fluggesellschaften im Durchschnitt ein höheres Gehalt als beispielsweise Abfertigungsgesellschaften.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 830 €
    1. Lehrjahr
    830 €
  2. 880 €
    2. Lehrjahr
    880 €
  3. 930 €
    3. Lehrjahr
    930 €
  4. Einstiegsgehalt
    1600-2000 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1600 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 2600 €
  2. Flugbegleiterin
    Minimum: 1360 €
    Flugbegleiterin
    Maximum: 1800 €
  3. Reiseverkehrskauffrau
    Minimum: 1500 €
    Reiseverkehrskauffrau
    Maximum: 2700 €
  4. Kaufmann für Tourismus und Freizeit
    Minimum: 1470 €
    Kaufmann für Tourismus und Freizeit
    Maximum: 2600 €
  1. Dieser Beruf
  2. Flugbegleiterin
  3. Reiseverkehrskauffrau
  4. Kaufmann für Tourismus und Freizeit

Wie in jedem Beruf steigt dein Gehalt mit der Berufserfahrung weiter an. Investierst du zudem in Weiterbildungen oder Zusatzqualifikationen, kann dies deinen Lohn ebenso positiv beeinflussen. Kletterst du beispielsweise mit Hilfe von Weiterbildungen zum Betriebs- oder Fachwirt die Karriereleiter weiter hinauf und nimmst Positionen auf der mittleren Führungsebene ein, sind Gehälter um die 3000 Euro brutto realistisch.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos