Ausbildung Wiesbaden: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Wiesbaden als erstes bewerben?

Search header image wiesbaden gro

Ausbildung in Wiesbaden

Es liegt nun also an dir, dich für ein Wunschunternehmen zu entscheiden. Wenn du in die Verwaltung möchtest, kannst du dich bei der IHK Wiesbaden für einen Ausbildungsplatz bewerben. Alle Azubis mit Organisationstalent sollten in die Logistik einsteigen, da der öffentliche Personennahverkehr mit der ESWE Verkehrsgesellschaft einen potentiellen Arbeitgeber darstellt. Da Wiesbaden als Kur-, Kongress- und Landeshauptstadt auch viele Touristen anzieht, sind hier auch alle Reiseverkehrskaufleute und Azubis im Hotel- und Gastronomiegewerbe gefragt. Wenn du gut kochen kannst, bieten dir die verschiedensten Restaurants in der Stadt einen Ausbildungsplatz, in dem du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst. Wer stets auf dem Stand der neuesten Infos ist und außerdem gut mit Worten umgehen kann, sollte in seiner Ausbildung in den Medien durchstarten. Dafür kannst du dich beispielsweise bei den Tageszeitungen Wiesbadener Kurier oder Wiesbadener Tageblatt bewerben. Die zukünftigen Bankkaufleute dieser Welt sollten ihre Bewerbung an die Nassauische Sparkasse, kurz Naspa, schicken, die eine der traditionsreichsten und größten Sparkassen Deutschlands ist.

Search header small image ausbildung in wiesbaden
Unternehmen aus Wiesbaden
Unternehmen mit freien Stellen in Wiesbaden

Leben in Wiesbaden

Für alle Zugezogenen unter euch lohnt sich ein kleiner Rundgang durch die Stadt, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit der Kamera festzuhalten. Viele Fotos kann man vor allem von der historischen Altstadt machen und sich außerdem eine Veranstaltung im Hessischen Staatstheater anschauen, das sich natürlich auch für Azubis in der Schauspielerei eignet. Darüber hinaus gibt es während einer Ausbildung in Wiesbaden viele ausgedehnte Parkanlagen zu entdecken, wie beispielsweise den Schlosspark. Hier kannst du am Teich relaxen oder einfach während eines Spaziergangs die Seele baumeln lassen. Für alle Pferde-Fans unter euch noch ein Tipp: Hier findet jedes Jahr zu Pfingsten das traditionelle Pfingst-Reitturnier statt, bei dem man beim Dressur- und Springreiten mitfiebern kann. Für alle zukünftigen Azubis im Eventmanagement, aber natürlich auch für alle anderen Auszubildenden unter euch, sollte ein Besuch des Hafenfestes im Juli auf dem Programm stehen. Hier kannst du mit deinen Freunden einen tollen Abend verbringen, beim Drachenboot-Rennen und dem Feuerwerk zusehen. Ebenfalls im Sommer findet das Wilhelmstraßenfest statt, das mit 40.000 Besuchern das größte Deutschlands ist. Hier werden Musik auf sechs verschiedenen Bühnen und außerdem eine Menge verschiedener Köstlichkeiten geboten. Und wenn du nach all den Unternehmungen endlich mal zur Ruhe kommst, bleibt dir Zeit, die unzähligen geschossenen Fotos von deiner Ausbildung in Wiesbaden deinen Freunden zu zeigen.




Wusstest du schon, dass...

mehrere Gebiete in den Außenbezirken Wiesbadens als US-Militärstützpunkt genutzt werden?