Ausbildung Abiturientenprogramm Lagerlogistik „Plus“

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Abiturientenprogramm Lagerlogistik „Plus“

In Zeiten des Onlineshoppings, welches sich immer weiter ausbreitet, hast du als Fachkraft für Lagerlogistik nicht nur gute Chancen auf eine Anstellung, sondern auch gute Aussichten immer eine gefragte Persönlichkeit zu sein. Als Fachkraft für Lagerlogistik bist du nämlich zum Beispiel dafür zuständig, dass die bestellte Ware richtig zusammengetragen, verpackt und an die richtige Adresse verschickt wird. Ein Job, der vor allem viel Organisationstalent und auch Geschick verlangt. Und das wird natürlich auch anständig entlohnt. Wie viel Gehalt du im Abiturientenprogramm Lagerlogistik „Plus“ erwarten kannst, haben wir für dich aufgeführt.

Das Abiturientenprogramm Lagerlogistik „Plus“ verläuft in der Regel erst einmal über zwei Jahre, in denen du die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolvierst. Hier verdienst du im Schnitt im ersten Jahr zwischen 600 und 750 Euro brutto im Monat. Für eine ungelernte Kraft ist das bereits einiges. Das ist auch das Gehalt, welches du in einer klassischen Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik erhalten wirst. Das zweite Jahr hält für dich schon ein höheres Gehalt im Abiturientenprogramm Lagerlogistik „Plus“ bereit. 700 bis 800 Euro brutto verdienst du als Fachkraft für Lagerlogistik in deinem zweiten Lehrjahr. Dass sich Ausbildungsgehälter in der Regel erhöhen, liegt vor allem daran, dass du deine Qualifikationen mit jedem Tag erhöhst. Du wirst routinierter in deinen Aufgaben und eignest dir mit jedem Arbeitstag mehr Wissen an.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 600-750 €
    1. Lehrjahr
    600-750 €
  2. 700-800 €
    2. Lehrjahr
    700-800 €
  3. 800-880 €
    3. Lehrjahr
    800-880 €
  4. Einstiegsgehalt
    2500-2900 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 6.000
  2. 4.500
  3. 3.000
  4. 1.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2500 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3200 €
  2. Fachkraft für Lagerlogistik
    Minimum: 1800 €
    Fachkraft für Lagerlogistik
    Maximum: 2300 €
  3. Duales Studium Logistik
    Minimum: 2600 €
    Duales Studium Logistik
    Maximum: 5000 €
  4. Fachlagerist/-in
    Minimum: 1360 €
    Fachlagerist/-in
    Maximum: 2000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Fachkraft für Lagerlogistik
  3. Duales Studium Logistik
  4. Fachlagerist/-in

Nach zwei Jahren Ausbildung und guten Leistungen bekommst du die Chance zum Logistikmeister weitergebildet zu werden. Damit steigt auch dein Gehalt im Abiturientenprogramm Lagerlogistik „Plus“. Als Logistikmeister kannst du nach abgeschlossener Ausbildung mit einem Gehalt zwischen 2500 und 2900 Euro brutto rechnen. Darüber hinaus stehen dir oft auch ein 13. Monatsgehalt sowie vermögenswirksame Leistungen zu. Das ist allerdings von Arbeitgeber zu Arbeitgeber unterschiedlich und muss zuvor verhandelt werden. Solltest du nach Tarif bezahlt werden, ist dies aber sehr häufig der Fall. Falls du dich dafür entscheidest, doch noch nicht ins Berufsleben einzusteigen und ein Studium zu absolvieren, beispielsweise im Bereich Supply Chain Management, dann kannst du dein Gehalt um einiges erhöhen. Besonders die Logistikbranche bietet dir die Möglichkeit, dich beruflich zu entfalten. So steigst du häufig als Disponent oder Projektmanager ein und kannst dich bis zum Supply Chain Manager hocharbeiten. Zudem hast du als Logistiker in der Chemieindustrie die besten Chancen auf ein hohes Gehalt. So verdienen hier Projektmanager an die 5000 Euro brutto monatlich.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos