Ausbildung im Bereich Logistik / Verkehr finden

Ausbildung im bereich logistik verkehr finden

Ausbildung im Bereich Logistik / Verkehr finden

Bei deiner Ausbildung in Logistik / Verkehr kannst du dir aussuchen, ob du dich lieber verstärkt um die Reise- und Zielvorbereitungen oder um den Transport kümmern möchtest. Du kannst dich selbst hinter Lenkrad und Steuerknüppel klemmen, oder du sorgst für den freundlichen Service unterwegs. Du kannst aber auch vorab die Route oder den Transport organisieren, oder du übernimmst die Ankunft und das Entladen am Zielort. 

Bevor ein Transport startet, guckst du, dass alles an Bord ist, was an Bord gehört. Du prüfst den Zustand von Fahrzeugen, überwachst das Einladen von Ware und das Einsteigen der Mitfahrenden und suchst die beste Strecke heraus. Als Fachkraft für Lagerlogistik hast du in Lagerräumen den Überblick und weißt, wo was steht, und auch, wie man eine Fracht fachmännisch sichert, muss man dir nicht erst erzählen. Du kannst aber auch am Zielort warten und dort die Transporte in Empfang nehmen. Als Fachkraft für Hafenlogistik weißt du zum Beispiel über alle Abläufe im Hafenbetrieb Bescheid: Welche Schiffe kommen an, welche Waren haben sie geladen, und müssen Teile der Fracht vielleicht gekühlt oder weitertransportiert werden?  Als Hafenschiffer nimmst du die Schiffe persönlich in Empfang.

Mit einer Ausbildung in Logistik / Verkehr kannst du aber natürlich auch selbst auf Reisen gehen und deine Fracht sicher ans Ziel bringen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Ausbildung zum Berufskraftfahrer, Servicefahrer oder zur Fachkraft für Postdienstleistungen? Wer wasserfest ist, kann aber auch als Binnenschiffer Schiffe steuern und deren Ladung überwachen. Wenn du lieber Menschen durch die Welt bringen möchtest, dann könnte eine Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb oder zur Flugbegleiterin das Richtige für dich sein.

Search header small image logistik verkehr

Wusstest du schon, dass...

die längste Straße der Welt die Panamericana ist? Sie ist rund 30000 Kilometer lang und führt von Nord- nach Südamerika, von Alaska bis in den südlichsten Zipfel von Argentinien.

Ausbildungen in Logistik / Verkehr richten sich natürlich aber auch an kommende Kauffrauen und -männer. Ob Stadtwerke, Speditionen, Reiseveranstalter oder Flughäfen – hier findest du sicher etwas Passendes. Das Angebot reicht vom Kaufmann für Verkehrsservice über den Servicekaufmann im Luftverkehr bis hin zum Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen.

Manchmal wirst du bei deiner Ausbildung in Logistik / Verkehr auch in alle drei Bereiche Start, Transport und Ziel miteinbezogen. So zum Beispiel als Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice oder als Eisenbahner im Betriebsdienst, der die Züge im Bahnhof unter die Lupe nimmt, Fahrten organisiert, sich aber je nach Fachrichtung auch selber auf die Schienen schwingt.

Es gibt auch ein paar rein schulische Ausbildung in Logistik / Verkehr: Fluglotsen navigieren Flugzeuge, Flugdienstberater unterstützen bei der Flugplanung, und Piloten setzen sich gleich selbst ins Cockpit. Wer sich hingegen für ein Duales Studium interessiert, sollte sich mal die Studiengänge Fahrzeugtechnik, Logistik, Flugzeugbau, Schiffbau, Warenwirtschaft oder Luftverkehrsmanagement genauer ansehen.

Weil unsere Fahrzeuge nur noch selten von Pferden gezogen werden, gibt es auch zahlreiche technische Ausbildungen in Logistik / Verkehr. Immer wieder werden zuverlässige Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik, Fluggerätemechaniker, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Maschinen- und Anlagenführer oder Schiffsmechaniker gesucht.