Ausbildung im Bereich Elektro / Elektronik finden

Ausbildung in der elektrobranche finden

Ausbildung im Bereich Elektro / Elektronik finden

Search header small image elektrobranche

Mit einer Ausbildungin der Elektronik Branche kannst du dich beispielsweise der Herstellungund dem Zusammenbau von kleinen elektronischen Bauteilen widmen. Alsallgemeiner Elektronikerübernimmst du die üblichen und traditionellen Aufgaben, nämlich die Verkabelungbei neuen Häusern oder nach einer gründlichen Renovierung. Wo es früher nur einpaar Widerstände und verschiedene Schaltungen gab, sind die technischenAnforderungen heute weitaus höher und deshalb gibt es mittlerweile vieleSpezialisierungen für Elektroniker, beispielsweise Automatisierungstechnik,Betriebstechnik,Energie-und Gebäudetechnik oder Informations-und Systemtechnik und einige weitere. Dort installierst und wartest dugroße Industrieanlagen, Fertigungsroboter, Schaltungsreihen von Maschinen aberauch Sicherheitssysteme in neuen Gebäuden sowie die Installation von Telefunkmasten.

Während und nach der Ausbildung in der Elektro Branche musst du deineAufgaben und Arbeiten stets verantwortungsvoll und sauber erledigen. Immerwieder hantierst du mit Starkstromleitungen und nicht selten kannst du einengewischt bekommen. Wartest du gerade eine große Elektroanlage, dann hängt vondeiner Arbeit natürlich auch ab, ob sie auch weiterhin zuverlässig ihre Arbeitverrichtet. Ein falscher Handgriff kann eine Produktion stark verlangsamen oderden Funkmasten ausschalten. Für deine Arbeit musst du also immer ein wenigunter Strom stehen und ständig aufmerksam sein. Gleichzeitig solltest du dichnicht scheuen, dir zwischendurch die Hände schmutzig zu machen, schließlichbist du oft auf Baustellen unterwegs oder musst die Kabel in den Zwischenwändenverlege.

Neben der klassischen Ausbildung kannst dich auch über dasduale Studium Elektrotechnikinformieren. Mit dem Hochschulstudium hast du von Vorneherein bessereJobperspektiven.

Wusstest du schon, dass...

Strom auch die Ursache ist, warum manchen Menschen buchstäblich die Haare zu Berge stehen? Wenn du sie kämmst oder einen Luftballon daran reibst, dann werden Elektronen an die Haare abgegeben und sie sind alle gleich geladen. Deshalb stoßen sie sich gegenseitig ab und ragen in die Höhe.

Wie früher gibt es auch heute viele mittelständischeElektrobetriebe, bei denen du beispielsweise eine Ausbildung zum Elektroniker beginnenkannst. Da fast alle Unternehmen heute maschiniert produzieren oder aber überkomplexe Telekommunikationsanlagen, andere Elektroanlagen oder technischeEinrichtungen verfügen, kannst du dich auch bei allen großen Firmen in deinerUmgebung umschauen. Die meisten Unternehmen haben zur Sicherheit ihrerProduktion oder Dienstleistungen einen Bereitschaftsdienst an Elektrikern vorOrt.

Am besten, du hörst dich einmal um, welche Betriebe dir eineAusbildung in der ElektroBranche ermöglichen und welche Unterschiede es dort gibt – viele oder wenigeKollegen, Montage außerorts oder lediglich im Betrieb, Aufstiegsmöglichkeiten?Wir drücken dir bei deiner Ausbildung die Daumen und hoffen, dass dir für deineWahl ein Licht aufgeht, ohne dass du die Finger in die Steckdose steckst.