Ausbildung zum Buchbinder/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Buchbinder/in
Ausbildung zum Buchbinder
Nach der abgeschlossenen Ausbildung zum Buchbinder kannst du, je nach Fachrichtung, Angestellter in der Industrie (Serie) oder im Handwerk (Einzel- und Sonderfertigung) werden oder eine der Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, um beruflich aufzusteigen.

Buchbindermeister
Mit einigen Jahren Berufserfahrung kannst du eine Weiterbildung und Prüfung zum Buchbindermeister ablegen, mit der du einen eigenen Betrieb eröffnen und selbst Lehrlinge ausbilden kannst.

Selbstständigkeit
Im eigenen Betrieb bestimmst du nicht nur die Arbeitsabläufe, sondern musst auch Aufträge einholen, den Einkauf tätigen und dich um deine Angestellten kümmern.

Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Digital- und Printmedien
Während du dich als Buchbindermeister auf den Buchbinderbereich spezialisierst, bist du als Industriemeister auf den gesamten Printbereich vorbereitet und kannst umfangreichere Projekte planen, überwachen und umsetzen.

Medienfachwirt
Als Medienfachwirt (z.B. in Print) wirst du sehr eng mit Kunden zusammenarbeiten, um ihre Printprojekte zu planen und im Rahmen ihres Budgets umzusetzen. Deine Arbeit im direkten Druckprozess wird dementsprechend um Marketingaufgaben erweitert.

Restaurator im Buchbinderhandwerk
Als Restaurator bist du spezialisiert auf das Erhalten beschädigter oder alter Bücher, Schriftstücke und anderen Papier- und Druckerzeugnisse. Hier kannst du entweder eine Anstellung in einem Buchbinderbetrieb oder in einer Bibliothek oder einem Archiv mit eigener Restaurierungsabteilung erhalten.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Bücher auf Beschädigungen hin prüfen und reparieren.
  • ...Druckerzeugnisse mithilfe unterschiedlichster Verfahren binden und zusammenfassen.
  • ...antiquarische Bücher restaurieren.
  • ...Kunden ihren Bedürfnissen entsprechend beraten.
  • ...Druckerzeugnisse ausmessen und fehlende Angaben nachrechnen.
  • ...Maschinen, die zum Buchbinden genutzt werden, bedienen und warten.
  • ...Produktionsabläufe dokumentieren und nachvollziehen.
  • ...mit deiner Kenntnis der verschiedensten Papierzusammensetzungen und Bindemethoden Unikate herstellen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos