Duales Studium Agrarmanagement

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium Agrarmanagement

Landwirtschaft meets Betriebswirtschaft. Heraus kommt das Duale Studium Agrarmanagement. Hier lernst du, wie du Führungspositionen in den unterschiedlichsten Bereichen und Unternehmen der Agrarbranche einnehmen kannst. Möchtest du Agrarmanagement dual studieren, reicht allerdings eine Einschreibung, wie bei „normalen“ Studiengängen allein nicht aus. Deine Bewerbung für das Duale Studium Agrarmanagement ist vielmehr mit einer klassischen Ausbildungsbewerbung zu vergleichen. Das heißt, du musst das Unternehmen, das in Zukunft dein Praxispartner und Ausbilder sein wird, von dir überzeugen. Wie du das schaffst, das erfährst du natürlich bei uns. 

Mit Porsche und Mercedes kann man dich weniger beeindrucken, als mit John Deere, Claas oder Deutz? Kennst du Traktoren und Landmaschinen nicht nur aus dem Fernsehen, ist das natürlich ein Plus, wenn du bei einem großen Hersteller arbeiten möchtest. Da das Duale Studium aber vor allem kaufmännisch ausgelegt ist, musst du natürlich nicht auf dem Bauernhof aufgewachsen sein. Generelles Interesse und einen Bezug zur Agrarwirtschaft solltest du allerdings mitbringen. Und das auch in deiner Agrarwirtschaft Bewerbung deutlich machen.

Neben dem Interesse an der Landwirtschaft stehen deine kaufmännischen Fähigkeiten im Vordergrund. Hast du schon ein (Schüler-)Praktikum in einem Büro absolviert, sollte das in der Bewerbung erwähnt werden. Mach außerdem deutlich, wie gut deine Mathe-, Deutsch- und Computerkenntnisse sind. Da du im Dualen Studium Agrarmanagement häufig an Verhandlungen und Beratungen teilnehmen wirst, solltest du kommunikativ sein und dich gut ausdrücken können. Du hast dieses Gesamtpaket? Dann gehört auch das in die Bewerbung um das Duale Studium Agrarmanagement!

Hast du deinen Ausbilder von dir überzeugt, brauchst du dich in der Regel nur mit deinem unterschriebenen Vertrag und Zeugnis an der jeweiligen Partneruni einschreiben. Und dann kann es endlich losgehen. 

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Auf eine erfolgreiche Agrarmanagement Bewerbung folgt die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Auch wenn das Unternehmen in der Landwirtschaft agiert, deine Kleidung sollte schick sein und der eines zukünftigen Betriebswirtes entsprechen. Gummistiefel bleiben also schön im Schrank. Eine schöne Bluse bzw. ein Hemd solltest du mindestens tragen. Herren können auch im sportlich schicken Sakko erscheinen. Im Alltag geht es aber meist weitaus entspannter zu. Jeans, Pullover, Hemd, T-Shirt oder Bluse – du sollst dich vor allem wohlfühlen.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos