Duales Studium Agrarmanagement

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Agrarmanagement

Die Agrarwirtschaft hat sich längst zu einem unserer bedeutendsten Industriezweige gemausert. Immerhin hängt nicht weniger als unsere tägliche Versorgung mit Nahrung davon ab. Und auch im Energiegeschäft spielt die Agrarwirtschaft längst eine wichtige Rolle. Immer länger wird daher auch die Kette an Unternehmen die mitmischen und dir ein Duales Studium Agrarmanagement anbieten. Hier lernst du, betriebswirtschaftliche Entscheidungen zu treffen, Verkaufsgespräche zu führen oder Kostenanalysen zu erstellen. Du sorgst also dafür, dass wir uns keine Sorgen um unser Essen und unseren Strom machen müssen – doch wie sieht es da bei dir aus? Auch du möchtest bestimmt nicht leer ausgehen. Bei uns erfährst du deshalb, was du während und nach deinem Dualen Studiums Agrarmanagement verdienst. 

Mit der Entscheidung für ein Duales Studium stehst du, was das Gehalt betrifft, schon einmal auf der sicheren Seite. Denn von Beginn an wird dir im Dualen Studium ein Agrarmanagement Gehalt gezahlt und du brauchst dir keine Gedanken um Nebenjobs mehr zu machen. Wie hoch genau dein Gehalt ausfällt, hängt vor allem von deinem Betrieb ab, denn fest vorgeschrieben ist die Höhe nicht. Außerdem werden anfallende Kosten, wie Studien- oder Semestergebühren, genauso wie eine gestellte Unterkunft, mit dem Gehalt im Dualen Studium Agrarmanagement verrechnet. Unterm Strich können daher Löhne zwischen 600 und 1200 Euro im Monat rauskommen. Bei den meisten Arbeitgebern steigert sich der Lohn mit jedem Studienjahr. Bei einem ausbildungsintegrierten Dualen Studium ist das sogar rechtlich vorgeschrieben.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 600-1200€
    1. Lehrjahr
    600-1200€
  2. 600-1200€
    2. Lehrjahr
    600-1200€
  3. 600-1200€
    3. Lehrjahr
    600-1200€
  4. Einstiegsgehalt
    2000-2800 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 6.000
  2. 4.500
  3. 3.000
  4. 1.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2000 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3500 €
  2. Landwirt/in
    Minimum: 1500 €
    Landwirt/in
    Maximum: 2900 €
  3. Betriebswirt/in Energiewirtschaft
    Minimum: 2500 €
    Betriebswirt/in Energiewirtschaft
    Maximum: 5000 €
  4. Food Manger/in
    Minimum: 1700 €
    Food Manger/in
    Maximum: 4500 €
  1. Dieser Beruf
  2. Landwirt/in
  3. Betriebswirt/in Energiewirtschaft
  4. Food Manger/in

Nach deinem Dualen Studium ändert sich natürlich einiges, vor allem aber dein Verdienst im Agrarmanagement. Du kannst nun in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden – beispielsweise im Vertrieb, Controlling oder im Qualitätsmanagement. Im Vertrieb ist dein Lohn häufig an deinen Erfolg gebunden. Das heißt, du bekommst zusätzlich zu deinem Lohn Prämien ausgezahlt, wenn du besonders gute Ergebnisse erzielt hast. Dafür ist das Grundgehalt aber etwas niedriger angesetzt. In fast allen anderen Bereichen wird dir ein Festbezug gezahlt. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt nach dem Dualen Studium Agrarmanagement liegt beim Berufseinstieg zwischen 2000 und 2800 Euro brutto. Üblicherweise bist du zunächst auf Ebene des mittleren Managements. Hier kannst du bereits die Verantwortung für kleinere Projekte übernehmen. Bewährst du dich, kannst du schnell in höhere Führungsebenen aufsteigen. Hier kannst du bereits Gehälter von 3000 Euro bis 3500 Euro brutto erwarten.  

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos