Ausbildung in Umweltberufen

Umweltberufe

„Grün, grün, grün sind alle meine Kleider, grün, grün, grün ist alles was ich hab.“  Na gut, deine Kleidung muss nicht unbedingt grün sein, wenn du dich für eine Ausbildung in einem Umweltberuf entscheidest, dein Daumen sollte es aber schon sein. Denn in diesen Jobs dreht sich alles um Mutter Natur – du musst nur entscheiden, ob du lieber Pflanzen anbauen oder dich für einen schonenderen Umgang mit unserem Heimatplaneten einsetzen möchtest. Und ob du lieber zu Sparten und Heckenschere, zu Mikroskop und Pipette oder zu Sicherheitshelm und Schraubschlüssel greifst.

Den Duft frischer Rosen, Orchideen, Apfelbäumen oder Kiefern schnuppern und dabei die Hände in kühle Erde graben? Kein Problem! Als Floristin gestaltest du Blumensträuße und Gestecke, als Gärtner und Landschaftsgärtner legst du Teiche, Gärten und Parkanlagen an. Forstwirte finden wiederrum in Wäldern ihr zweites Zuhause und kümmern sich um deren Erhalt, während Landwirte auf Feldern und in Ställen für das Wohl von Nutzpflanzen und -tieren sorgen.

Umwelt ja, aber lieber aus einer technischen Perspektive? Auch da haben wir spannende Berufe im Angebot! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Ausbildung zur Biologielaborantin, zum Umweltschutztechniker oder zum Naturwerksteinmechaniker? Mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzen sich aber auch die Fachkraft für Abwassertechnik sowie für Kreislauf- und Abfallwirtschaft auseinander.

Unter freiem Himmeln fühlst du dich zwar so wohl wie ein Marienkäfer unter Blattläusen, aber so ein Hörsaal hat für dich auch seinen Reiz? Wie wäre es dann mit einem dualen Studium? Ausbildung und Studium wechseln sich hier ständig ab, und nach deinem Abschluss warten verantwortungsvolle Positionen auf dich. Bei uns findest du zum Beispiel das Duale Studium Agrarmanagement, Internationale Energiewirtschaft und Agrartechnik.

Und das war nur ein kleiner Ausschnitt aus dem – Achtung, Wortspiel – weiten Feld der Umweltberufe. Ob Laborratte oder Blumenkind, Werkzeugakrobat oder Feldumpflüger – bei uns findest du garantiert das den passenden Umweltberuf für dich. Und je nachdem, für welche Ausbildung du dich entscheidest, ist dann sogar doch eine grüne Latzhose oder Schürze drin.