Duales Studium Angewandte Pflegewissenschaften

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium Angewandte Pflegewissenschaften

Ob Gesundheits-, Alten- oder Krankenpflege – wo du etwas Gutes für die Gesundheit deiner Mitmenschen tun kannst, bist du dabei. Du hast dein Fachabi oder dein Abitur erfolgreich bestanden und möchtest deine heilenden Fähigkeiten jetzt mit einem Studium verbinden? Dann solltest du nicht lange warten und deine Bewerbung für das Duale Studium Angewandte Pflegewissenschaften schreiben. Falls du dich jetzt fragst, wo du dich am besten bewerben sollst, wie die perfekte Bewerbung auszusehen hat und welche Modesünde du im Vorstellungsgespräch am besten vermeiden solltest – lies einfach weiter. Wir haben uns mal für dich schlau gemacht! 

Bevor du die Bewerbung für das Duale Studium Angewandte Pflegewissenschaften abschicken kannst, musst du natürlich erstmal wissen, an wen. Viele Kliniken und Pflegeeinrichtungen haben in der Regel eine Hochschule, mit der sie kooperieren. Deine Bewerbungsunterlagen – also dein Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine Zeugniskopien – schickst du darum an deinen potenziellen Arbeitgeber. Erst wenn du hier überzeugst, kannst du dich mit dem unterschriebenen Ausbildungsvertrag an der entsprechenden Hochschule einschreiben.

Die erste Seite deiner Bewerbung für ein Duales Studium Angewandte Pflegewissenschaften ist das Anschreiben. Das sollte nicht länger sein als eine DIN A4-Seite. Nach Absender, Empfänger, Datum, Betreff und Begrüßung deines Ansprechpartners folgt also der Text. Als Gerüst dafür kannst du versuchen, dir ein paar Fragen zu stellen und diese in den einzelnen Abschnitten zu beantworten. Wie bist du auf das Unternehmen gekommen? Was reizt dich am Gesundheitswesen? Welche Fähigkeiten, die du für das Duale Studium brauchst, bringst du mit? Ein Interesse an Gesundheit und Gesellschaft, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit kommen zum Beispiel gut in deiner Bewerbung um ein Duales Studium Angewandte Gesundheitswissenschaften an. Vergiss nicht, am Ende des Textes zu unterschreiben!

Damit deine Angewandte Pflegewissenschaften Bewerbung vollständig ist, fehlt jetzt noch der Lebenslauf. Hier ordnest du die Stationen deiner Schulbildung und praktischen Erfahrung antichronologisch an. Das heißt du erwähnst das Aktuellste immer zuerst und gehst dann bis zu dem zurück, was am längsten her ist. Fang also zum Beispiel mit deinem Abitur an und gib als letzte besuchte Schule deine Grundschule an. Außerdem kannst du hier Punkte, die du in deinem Anschreiben bereits erwähnt hast, noch einmal aufgreifen und näher darauf eingehen. Hast du vielleicht schon mal ein Schulpraktikum im Krankenhaus absolviert oder hast dort nach deinem Schulabschluss mal reingeschnuppert? Dann gehört das auf jeden Fall auch in deine Bewerbung um ein Duales Studium Angewandte Pflegewissenschaften. So kann dein potenzieller Arbeitgeber direkt sehen, dass du bereits einen ersten Kontakt mit deinem gewünschten Arbeitsumfeld hattest. Was sonst noch in den Lebenslauf hinein gehört und wie du im Vorstellungsgespräch punkten kannst, kannst du hier nachlesen.

Achte auf jeden Fall darauf, dass deine Bewerbung für Angewandte Pflegewissenschaften ordentlich aussieht. Du willst ja nicht an ein paar umgeknickte Seiten, Tippfehlern oder Verschiebungen im Format scheitern. Das Layout deiner Bewerbung und die Bewerbungsmappe sollten schlicht sein, das wirkt professioneller.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Nicht vernachlässigen solltest du natürlich die Wahl deines Outfits. Im Gesundheitswesen brauchst du im Regelfall nicht mit Anzug und Krawatte zum Vorstellungsgespräch zu kommen, weil du später im Job sowieso Arbeitskleidung tragen wirst. Das heißt aber nicht, dass du einfach deinen Lieblingspullover anziehen solltest. Ein schlichtes Hemd oder eine hübsche Bluse mit einer passenden Hose dazu kommen immer gut an. Ist dir das noch zu underdressed, kannst du einfach ein Jackett oder einen Blazer dazu kombinieren und schon sieht dein Bewerbungs-Outfit noch ein bisschen schicker aus.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos