Duales Studium Angewandte Therapiewissenschaft

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
4-4,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Angewandte Therapiewissenschaft

Duales Studium Angewandte Therapiewissenschaften

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Bachelorabschluss in der Tasche, stehen dir nach deinem Dualen Studium viele Türen offen. Denn du bringst genug Berufserfahrung mit, um dich den verschiedenen Herausforderungen in der Gesundheitsbranche zu stellen. Du hast Wissen über die verschiedenen Therapieformen, wie beispielsweise Ergo- oder Physiotherapie, und besitzt gleichermaßen die Fähigkeit, diese Therapieformen kritisch zu hinterfragen und zu untersuchen.

(Duales) Masterstudium

Wenn du nach deinem Bachelorabschluss noch nicht genug hast, kannst du dir natürlich auch noch Gedanken über einen Masterabschluss machen. Du hast die Möglichkeit, in deiner Studienrichtung Angewandte Therapiewissenschaft zu bleiben oder dich vielleicht sogar in andere Bereiche tiefer einzuarbeiten. Ob Gesundheitsmanagement, Physiotherapie oder sogar Führung und Management im Gesundheits- und Sozialwesen, dir stehen mehrere Optionen zur Verfügung. In der Regel dauert das Masterstudium weitere vier Semester und kann sowohl dual als auch als Vollzeitstudium absolviert werden.

Promotion

Wer sich für einen wissenschaftlichen Studiengang entscheidet, der möchte in der Regel am Ende auch wissenschaftliche Studien durchführen und auswerten. Du interessierst dich für den Bereich Forschung und Entwicklung? Du möchtest noch genauer wissen, warum manche Therapien so gut funktionieren und welche Wirkungsweisen dahinter stecken? Dann solltest du nach deinem Masterabschluss unbedingt weiter lernen und ein Promotionsstudium anschließen.

Gesundheitsmanagement

Im Dualen Studium Angewandte Therapiewissenschaften lernst du natürlich auch den Gesundheitsmarkt genauer kennen. Mit diesem Wissen, und ein paar zusätzlichen Kursen in BWL, bist du bestens gewappnet um dich im Bereich des Gesundheitsmanagements zu bewerben. Ob für eine kleine Seniorenresidenz oder in einem großen Krankenhaus, es werden immer Fachkräfte gesucht, die das große Ganze im Blick haben.

Beratung

Auch die Beratung ist ein möglicher Bereich, denn du nach deinem Dualen Studium Angewandte Therapiewissenschaften in Angriff nehmen kannst. Ob Krankenhäuser, Rehabilitationszentren oder sogar Physio- und Ergotherapeuten selbst. Sie alle wollen über neue Erkenntnisse auf dem Laufen gehalten werden, neue Methoden ausprobieren und ihren Patienten ständig die möglichst beste Behandlung bieten.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...deine Freunde und Familie mit therapeutischen Maßnahmen pflegen.
  • ...unterschiedliche Massagetechniken anwenden.
  • ...Umsatz von Gewinn unterscheiden.
  • ...über neue Erkenntnisse und Entwicklungen aus der Gesundheitsbranche informieren.
  • ...für individuelle Patienten die passende Therapiemaßnahme festlegen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos