Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen

Duales Studium BWL – Public Management Karriere

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Karrierepfad Duales Studium BWL – Public Management

Duales Studium BWL Public Management

Nach deinem dreijährigen Dualen Studium hast du einen Bachelor in BWL Public Management in der Tasche. Im Anschluss kannst du beispielsweise bei Arbeitgebern wie der Landeshauptstadt München in die Betriebsorganisation einsteigen, in der Planung aktiv werden oder in der Öffentlichen Verwaltung Karriere machen.

Public Management Master

Wenn du nicht genug von der Hörsaalluft bekommst, schieb doch ein Masterstudium hinterher. Es schließt sich perfekt an dein Bachelorstudium an und du hast damit die Möglichkeit, dich auf bestimmte Bereiche noch einmal zu spezialisieren und sie sozu vertiefen, beispielsweise im Bereich Unternehmensführung. In der Regel dauert das Studium zwei bis vier Semester, also ein bis zwei Jahre. Nach deinem Abschluss kommt eine Karriere in der Unternehmensführung oder im Personalmanagement beziehungsweise in der Personalentwicklung für dich infrage.

Qualitätsmanagement

Wenn du dich für den Bereich Qualitätsmanagement entscheidest, bist du dafür zuständig, dass Prozesse verschlankt, Bearbeitungszeiten verkürzt und Service sowie Kosten verbessert bzw. gesenkt werden. Du sorgst dafür, dass die  “Dienstwege“ kürzer werden, die Effizienz steigt, höhere Qualität beim Handlungen und Entscheidungen gesichert wird und weniger Geld verschwendet und unnötig ausgeben wird.

Selbstständigkeit

Für Führungspositionen oder den Schritt in die Selbstständigkeit ist es auf jeden Fall von Vorteil, wenn du vorher noch ein Masterstudium machst. Denn gerade Themen wie Unternehmensführung werden hier noch einmal genauer thematisiert.

Promotion

Nach einer Promotion ist auch die Tätigkeit in der wissenschaftlichen Forschung und der Lehre möglich. Um promovieren zu können, musst du vorher auf jeden Fall den Master gemacht haben. Danach kannst du selbst an der Uni unterrichten oder in die freie Wirtschaft wechseln.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Kosten- und Leistungsrechnungen aufstellen.
  • ...Kalkulationen durchführen.
  • ...alle wichtigen Kapitel des Verwaltungsrechts herunterbeten.
  • ...dich in die Öffentlichkeitsarbeit einbringen.
  • ...Qualitätsmanagement absolvieren.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos