Duales Studium Digitale Dentale Technologie

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
430-580 Euro
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Digitale Dentale Technologie

Mit einem Dualen Studium Digitale Dentale Technologie lernst du, wie du mit Hilfe unserer heutigen Technologie Zahnersätze aller Art herstellst, bearbeitest und den individuellen Wünschen der Kunden anpasst. Was das Studium noch faszinierender macht: Ein solcher Zahnersatz kann inzwischen am Ende des Tages einfach ausgedruckt werden und verlangt deutlich weniger Handarbeit. Ob du dir während deines Studiums vielleicht auch ein paar Geldscheine drucken lassen kannst? Immerhin willst du für deine Mühen auch bezahlt werden. Ganz so einfach ist es leider nicht. Wie genau dein Gehalt im Dualen Studium Digitale Dentale Technologie und natürlich auch danach aussehen wird, das erfährst du hier bei uns.

Die erste eigene Wohnung? Das erste eigene Auto? Endlich unabhängig sein, davon träumst du schon lange. Deswegen wird es Zeit, endlich etwas Vernünftiges zu lernen und fix das erste eigene Geld zu verdienen? Mit dem Gehalt im Dualen Studium Digitale Dentale Technologie verhält es sich leider nicht ganz so einfach. Denn bisher wird das Duale Studium nur praxisintegriert angeboten und ist an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Das heißt, dass du momentan in jedem Fall noch eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Zahntechniker benötigst. Du hast in deiner Ausbildung also bereits Geld verdient und musst nun leider finanziell etwas kürzer treten. Die Kosten für ein Duales Studium Digitale Dentale Technologie belaufen sich nämlich auf circa 550 Euro im Monat. Hinzu kommen Kosten für Material und Software-Lizenzen. Klingt erst einmal nicht ganz so rosig? Aus genau diesem Grund wird das Studium aktuell nur praxisintegriert angeboten. Denn Dank deiner bereits abgeschlossenen Berufsausbildung hast du die Möglichkeit, noch nebenbei Geld zu verdienen.

Bekommst du denn jetzt ein Gehalt im Dualen Studium Digitale Dentale Technologie? Fast. Drei Wochen im Monat arbeitest du bei einem Unternehmen, welches mit deiner Hochschule kooperiert. Dieses übernimmt in den meisten Fällen auch die Kosten für dein Studium. Meist fällt damit dein Gehalt im Dualen Studium Digitale Dentale Technologie deutlich geringer aus, als das, was du als Zahntechniker hauptberuflich verdient hast.

Wird es in Zukunft möglich, das Studium auch ausbildungsintegriert zu absolvieren, kann es passieren, dass du mit einem sehr viel geringeren Gehalt rechnen musst. Voraussichtlich wird sich dein Verdienst im Dualen Studium Digitale Dentale Technologie nämlich an dem Ausbildungsgehalt eines Zahntechnikers orientieren und läge damit zwischen 430 und 580 Euro im Monat. Aber keine Sorge, auch bei ausbildungsintegrierten Studienfächern werden die Kosten für das Studium in der Regel von deinem Ausbildungsunternehmen übernommen. Oft kannst du auch Berufsausbildungsbeihilfe beantragen.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 430-580 €
    1. Lehrjahr
    430-580 €
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt
    2900-3500 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2900 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3800 €
  2. Zahntechniker/in
    Minimum: 1470 €
    Zahntechniker/in
    Maximum: 3000 €
  3. Betriebswirt/in
    Minimum: 1900 €
    Betriebswirt/in
    Maximum: 3200 €
  4. Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
    Minimum: 1470 €
    Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
    Maximum: 1600 €
  1. Dieser Beruf
  2. Zahntechniker/in
  3. Betriebswirt/in
  4. Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Und nach dem Studium? Hier sieht es für dich dann gleich wieder ganz anders aus. Dein Gehalt nach einem Dualen Studium Digitale Dentale Technologie beschert dir einen Platz unter den Spitzenverdienern der Uni-Absolventen. Dein Einstiegsgehalt liegt bereits zwischen 2900 und 3500 Euro brutto im Monat und steigt mit zunehmender Berufserfahrung. Es ist natürlich auch abhängig davon, in welchem Bereich du tätig wirst. Wer in Entwicklungslaboren arbeitet, verdient in der Regel mehr als ein Absolvent, der im handwerklichen Bereich tätig wird. Bis zu 3800 Euro brutto sind jedoch ohne Weiterbildungen durchaus ein realistisches Gehalt für deinen Beruf.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos