Duales Studium Digitale Dentale Technologie

Sugar image big duales studium digitale dentale technologie
Empf. Schulabschluss:
(Fach-)Abitur
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
430-580 Euro
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Verdienst:

1. Jahr: 430-580 Euro
2. Jahr:
3. Jahr:

Duales Studium Digitale Dentale Technologie

Drei Wochen im Monat verbringst du während deines Dualen Studiums Digitale Dentale Technologie in einem zahntechnischen Labor oder einem Unternehmen im Zahntechnikbereich oder der Zahnmedizin. Die vierte Woche im Monat widmest du dich ganz der Theorie und besuchst die Praxishochschule. Hier lernst du quasi alles über wichtige Programme, Herstellungsarten und theoretische Grundlagen aus der Dentistry, die du im Unternehmen dann anwenden wirst. Die Hochschulen für deine Praxisphasen sind bundesweit vertreten, sodass du ein Duales Studium Digitale Dentale Technologie oder auch einen anderen Studiengang in nahezu jedem Bundesland absolvieren kannst.

Das Studium ist ein sogenanntes praxisintegriertes Studium, welches nur mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum Zahntechniker absolviert werden kann und 28 Monate, also insgesamt vier Semester dauert. Deine bereits erworbenen Kenntnisse aus der Ausbildung des Zahntechnikers werden im Studium ergänzt. Und zwar mit Kenntnissen aus den Bereichen Prozessmanagement, BWL, Informatik und Anatomie. Du lernst außerdem den „Digitalen Workflow“ kennen. Das heißt, wie du digitale Daten aus dem menschlichen Mundraum gewinnen, diese in Programmen verarbeiten und diese dann zur abschließenden Fertigung nutzen kannst.

In Zukunft soll die Möglichkeit geschaffen werden, ein Duales Studium Digitale Dentale Technologie auch ausbildungsintegriert zu machen. Das bedeutet im Umkehrschluss leider, dass dies aktuell (Stand 2015) noch nicht möglich ist. Das ausbildungsintegrierte Studium, bei dem du Ausbildungs- und Uniabschluss in einem Rutsch machst, soll dann insgesamt sieben Semester dauern. Dann bist du nicht nur ausgebildeter Zahntechniker, sondern auch Bachelor of Science

Wusstest du schon, dass...

  • wir Menschen unsere Zähne zum Sprechen benötigen? Ohne sie könnten wir viele bestimmte Laute, wie beispielsweise einen „s“-Laut, nicht ausdrücken.
  • der Zahnschmelz die härteste Substanz unseres Körpers ist?
  • vor vielen Jahren noch Zähne aus Elfenbein, aus Holz oder aus Knochen von Tieren als Zahnersatz verwendet wurden? Mit Golddrähten wurden diese an die gesunden Zähne gebunden. Dieser Zahnersatz diente allerdings nur der Ästhetik und der Aussprache, verbesserte aber nicht die Kaufunktion.
  • Zahntechniker sogar Schmuck für die Zähne herstellen? Diese Schmuckstücke nennen sich Grillz und werden ganz genau an die eigenen Zähne angepasst.
  • es extra Bezeichnung dafür gibt, wie du deinen Zahn für einen bestimmten Laut verwendest? Legst du die Zungenspitze an den Zahn, um beispielsweise ein englisches „th“ auszusprechen, nennt sich das „apiko-dental“. Legst du die Lippen stattdessen an die Zähne für einen „f“, spricht man von labiodental.

Wie bereits erwähnt, brauchst du für ein Duales Studium Digitale Dentale Technologie eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Zahntechniker. Darüber hinaus ist mindestens das Fachabitur ein Muss, um für einen der Studiengänge an der Hochschule aufgenommen zu werden. Damit dir bei all den Inhalten und computergestützten Techniken nicht schwindlig wird, sollte Mathe kein Problem für dich sein. Vorsicht: Trotz allen technischen Neuerungen wird auch Handarbeit immer noch großgeschrieben im Beruf als Zahntechniker. Geduld und Fingerspitzengefühl sind also wichtige Eigenschaften, die dir für ein Duales Studium Digitale Dentale Technologie nicht fehlen dürfen.

Du solltest Duales Studium Digitale Dentale Technologie werden, wenn …
  1. der Besuch beim Zahnarzt Vorfreude bei dir hervorruft.
  2. die Arbeit am Computer dich auf Dauer langweilt.
  3. dein räumliches Verständnis richtig gut ist.
Du solltest auf keinen Fall Duales Studium Digitale Dentale Technologie werden, wenn …
  1. du sehr ungeduldig bist.
  2. Mathematik für dich nur großer Zahlensalat ist.
  3. es dich beruflich raus in die Natur treibt.
Das Duales Studium Digitale Dentale Technologie-Quiz
Frage / 3

Was ist CAD?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 3, CAD bedeutet übersetzt „computer-aided design“ und steht für das Konstruieren von Produkten mittels EDV. So kann Zahnersatz millimetergenau hergestellt werden.
Richtig! CAD bedeutet übersetzt „computer-aided design“ und steht für das Konstruieren von Produkten mittels EDV. So kann Zahnersatz millimetergenau hergestellt werden.

Wie viele Zähne hat das menschliche Gebiss?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 1, das menschliche Gebiss besteht im Normalfall aus 28 Zähnen. Zählen wir die vier Weisheitszähne noch dazu, die im Laufe der Jahre bei den meisten Menschen durchbrechen, sind es insgesamt 32.
Richtig! Das menschliche Gebiss besteht im Normalfall aus 28 Zähnen. Zählen wir die vier Weisheitszähne noch dazu, die im Laufe der Jahre bei den meisten Menschen durchbrechen, sind es insgesamt 32.

Was sind Grillz?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 3, ein „Grill“ ist ein Schmuckstück für die Zähne, welches besonders in der Hip-Hop-Kultur verbreitet ist. Es wird extra für dich beim Zahnarzt hergestellt.
Richtig! Ein „Grill“ ist ein Schmuckstück für die Zähne, welches besonders in der Hip-Hop-Kultur verbreitet ist. Es wird extra für dich beim Zahnarzt hergestellt.
Dein persönliches Ergebnis Du hast 0 von 3 Fragen richtig beantwortet!
Dieses Profil wurde von Eva geschrieben
Du möchtest Eva etwas zu diesem Beruf fragen oder Feedback geben?
Eva kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
Handdrawn arrow mine shaft Benachrichtigungen aktivieren
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos