Duales Studium Energiewirtschaft

Sugar image big duales studium energiewirtschaft 1
Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Energiewirtschaft

In kaum einer Branche hat sich in den letzten Jahren so viel verändert, wie in der Energiebranche. War die Energieversorgung in den 90er Jahren noch unumkämpft in Hand eines Monopols, herrscht nun eine starke Konkurrenz. Aber nicht nur die Konkurrenz, sondern auch die steigenden Anforderungen machen die Arbeit in dieser Branche zur Herausforderung. Wie können die Umwelt entlastet, alternative Quellen erforscht und der Preis dennoch gesenkt werden? Diese und andere Fragen heißt es für dich zu lösen. Wie es bei einer Tätigkeit mit anspruchsvollen Aufgaben üblich ist, kannst du nach deinem Dualen Studium Energiewirtschaft mit einem hohen Gehalt rechnen. Bei uns erfährst du deshalb nun, was du während des und nach dem Dualen Studium Energiewirtschaft verdienst. 

Das Tolle an einem Dualen Studium ist, dass du dich nicht wie ein Vollzeitstudent mit Nebenjobs finanziell über Wasser halten musst, sondern ein Gehalt bekommst. Generell sind die Löhne während deines Dualen Studiums Energiewirtschaft nirgends festgelegt, allgemeingültige Aussagen lassen sich daher nicht machen. Aber wir können uns an der Ausbildungsvergütung eines ähnlichen Berufes orientieren. Je nachdem wo und in welchem Studienmodell du dein Duales Studium machst, könntest du es mit einer Ausbildung kombinieren.

Bei dem Schwerpunkt BWL bietet sich die Ausbildung zum Industriekaufmann an. Hier liegen die Löhne im ersten Lehrjahr zwischen 700 und 800 Euro. Da du aber einer Doppelbelastung ausgesetzt bist, sind viele Unternehmen bereit, den dualen Studenten mehr zu zahlen. So kann dein Lohn im ersten Jahr in einem Bereich zwischen 700 und 1000 Euro brutto und natürlich auch darüber liegen. Im zweiten Jahr bekommst du bereits eine Gehaltserhöhung und kannst nun schon bis zu 1200 Euro brutto verdienen. Im dritten Jahr bekommst du sogar noch mehr, 1400 Euro brutto sind nun für dich drin. Du bekommst den Lohn übrigens unabhängig davon, ob du eine Uni- oder Praxisphase hast. 

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 700-1000 €
    1. Lehrjahr
    700-1000 €
  2. 750-1200 €
    2. Lehrjahr
    750-1200 €
  3. 800-1400 €
    3. Lehrjahr
    800-1400 €
  4. Einstiegsgehalt
    2500-3700 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 10.000
  2. 7.500
  3. 5.000
  4. 2.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2500 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 5000 €
  2. Industriekaufmann/-frau
    Minimum: 1800 €
    Industriekaufmann/-frau
    Maximum: 3500 €
  3. Duales Studium Elektrotechnik
    Minimum: 2000 €
    Duales Studium Elektrotechnik
    Maximum: 4100 €
  4. Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen
    Minimum: 3100 €
    Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen
    Maximum: 8100 €
  1. Dieser Beruf
  2. Industriekaufmann/-frau
  3. Duales Studium Elektrotechnik
  4. Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Nach deinem Dualen Studium Energiewirtschaft ändert sich für dich vieles, vor allem aber dein Gehalt. Nun kommt es darauf an: Wirst du nach einem festgelegten Tarif bezahlt oder wird dein Lohn frei verhandelt? Wichtig ist daneben natürlich auch, in welcher Position und mit welchem Aufgabenbereich du in das Erwerbsleben einsteigst.

Gehen wir mal davon aus, dass du in einem Stadtwerk im Bereich Controlling arbeitest und eine tarifliche Vergütung erhältst. Hier würdest du in der Tarifgruppe 8 eingeordnet werden und mit knappen 3000 Euro brutto im Monat in das Berufsleben starten. Hast du nicht nur einen Bachelorabschluss, sondern den Master, könntest du sogar höher eingestuft werden und mit monatlichen 3300 Euro brutto rechnen. Bei freier Verhandlung dagegen ist die Gehaltsspanne deutlich größer und reicht von 2500 bis zu 5000 Euro. Mit steigender Berufserfahrung sind in der Energiewirtschaft Löhne bis zu 7000 Euro und mehr drin. 

Dieses Profil wurde von Sabine geschrieben
Du möchtest Sabine etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Vielen Dank für deine Frage, wir werden dir schon bald antworten.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos