Duales Studium Geoinformatik

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Geoinformatik

Wenn du dafür sorgen möchtest, dass unsere Welt da draußen in Zukunft noch besser „lesbar“ wird und wir noch besser auf Naturkatastrophen vorbereitet sind, dann ist ein Duales Studium Geoinformatik genau das Richtige für dich. Und das Beste kommt erst noch, denn während des Studiums wirst du sogar noch bezahlt, statt selber Geld zu investieren. Du wirst also zum Geoinformatik-Profi ausgebildet und dafür auch noch entlohnt. Wie hoch dein Gehalt im Dualen Studium Geoinformatik sein wird? Das erfährst du hier bei uns.

Ein Duales Studium Geoinformatik kann sowohl praxisintegriert als auch ausbildungsintegriert absolviert werden. Praxisintegriert bedeutet, dass du während des Studiums eine gewisse Stundenanzahl wöchentlich im Unternehmen verbringst, um das Gelernte aus der Uni praktisch umzusetzen. Ausbildungsintegriert wiederum heißt, dass du neben dem Studium gleichzeitig auch eine Ausbildung machst und ebenfalls Praxiserfahrung sammelst, die du dann im Anschluss anwenden kannst. Am Ende hast du allerdings zwei Abschlüsse in der Tasche.

Dein Gehalt im Dualen Studium Geoinformatik richtet sich daher in der Regel nach den Gehältern, die in der Ausbildung als Vermessungstechniker oder Informatiker gezahlt werden. Da du aber Studiengebühren sowie zusätzliches Lehrmaterial benötigst und Kenntnisse aus zwei verschiedenen Disziplinen lernst, wird dein Gehalt im Dualen Studium Geoinformatik in der Regel angepasst. Du bekommst also mehr Lohn als ein klassischer Azubi. In der Regel bewegt sich dein Gehalt während des Studiums daher zwischen 700 und 1000 Euro brutto monatlich. Viele Unternehmen, besonders die Großen unter ihnen, staffeln dein Gehalt, sodass du jährlich eine Gehaltserhöhung bekommst. Andere Betriebe hingegen – wie beispielsweise kleine Ingenieur- oder Architekturbüros – zahlen dir durchgehend das gleiche Gehalt im Dualen Studium Geoinformatik.

Dein Gehalt ist also davon abhängig, wo du dein Studium absolvieren möchtest. In öffentlichen Dienststellen wie beispielsweise bei Kataster- oder Landesvermessungsämtern ist dein Gehalt meist tariflich geregelt, während in anderen Betrieben dein Gehalt frei verhandelbar ist.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 700-1000 €
    1. Lehrjahr
    700-1000 €
  2. 700-1000 €
    2. Lehrjahr
    700-1000 €
  3. 700-1000 €
    3. Lehrjahr
    700-1000 €
  4. 700-1000 €
    4. Lehrjahr
    700-1000 €
  5. Einstiegsgehalt
    3500-4000 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. 4. Lehrjahr
  5. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 6.000
  2. 4.500
  3. 3.000
  4. 1.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 3500 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 4500 €
  2. Vermessungstechniker/in
    Minimum: 1600 €
    Vermessungstechniker/in
    Maximum: 3000 €
  3. Vermessungsingenieur/in
    Minimum: 3180 €
    Vermessungsingenieur/in
    Maximum: 4300 €
  4. Duales Studium Informatik
    Minimum: 1900 €
    Duales Studium Informatik
    Maximum: 4000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Vermessungstechniker/in
  3. Vermessungsingenieur/in
  4. Duales Studium Informatik

Das Einstiegsgehalt nach dem Dualen Studium Geoinformatik wird dagegen nicht nur von dem Unternehmen bestimmt, in welchem du arbeitest. Viel mehr spielt die Tätigkeit, die du ausübst und deine Berufserfahrung eine entscheidende Rolle. Das durchschnittliche Bruttogehalt als Geoinformatiker liegt nach der Ausbildung zwischen 3500 und 4000 Euro im Monat. Übernimmst du viel Verantwortung, bist selber an der Entwicklung einer neuen Software beteiligt und hast bereits fünf Jahre Berufserfahrung auf dem Buckel, kann dein Gehalt sogar um die 4500 Euro brutto betragen. Zudem lässt sich auch hier sagen, dass Unternehmen mit mehr Mitarbeitern dir ein höheres Gehalt nach dem Dualen Studium Geoinformatik zahlen als kleinere Betriebe.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos