Duales Studium Geoinformatik

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Geoinformatik

Duales Studium Geoinformatik

Informatik und Geowissenschaften miteinander verbinden? Das geht! Mit einem dualen Studium Geoinformatik lernst du alle wichtigen Kenntnisse aus beiden Fachrichtungen, um unser aller Leben etwas einfacher zu gestalten. Dabei bestehen deine Aufgaben in erster Linie darin, Konzepte und Programme zu entwickeln um Räume visuell darzustellen, Daten auszuwerten und bestenfalls Naturkatastrophen vorherzusagen. Du wirst zum Ingenieur ausgebildet, der sich gleichermaßen in Ingenieurbüros wie auch im öffentlichen Dienst und der freien Wirtschaft bewerben kann.

Masterstudium

Arbeitsplatz Erde – denn genau das ist sie für dich. Nach deinem Bachelorstudium hast du die Möglichkeit, noch ein Masterstudium anzuschließen. Das kannst du ebenfalls dual in Teilzeit machen und nebenbei in einem Unternehmen arbeiten oder aber auch als Vollzeit-Studium. Grundsätzlich ist ein Master immer lohnenswert, da du dich hier noch einmal speziell auf gesonderte Bereiche wie beispielsweise Geodatenerfassung und -visualisierung konzentrieren kannst. Du kannst aber auch Geoinformatik und Vermessungstechnik als reines Masterstudium wählen. So oder so hast du mit einem Masterabschluss bessere Berufsperspektiven und kannst ein höheres Einstiegsgehalt erwarten.

Spezialisierungen

Ähnlich wie mit einem Masterstudium kannst du dich nach und während des Bachelors auch spezialisieren. So grenzt du dich nicht nur von anderen Mitbewerbern ab, sondern du kannst dich auf genau das konzentrieren, was dich interessiert. So kannst du beispielsweise Lehrgänge zur Softwareentwicklung oder Qualitätsmanagement besuchen. Außerdem gibt es spezielle Weiterbildungen für das Berufsbild Consultant oder Technischer Leiter. Viele der Spezialisierungslehrgänge finden an Hochschulen oder Bildungsinstituten in deiner Nähe statt. Für alle solltest du ein bisschen Taschengeld einplanen, denn leider sind sie nicht umsonst.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...IT-Systeme planen und konfigurieren.
  • ...raumbezogene Daten erfassen und analysieren.
  • ...raumbezogene Daten visuell aufbereiten.
  • ...eine Risikoprüfung für anstehende Naturkatastrophen vornehmen.
  • ...3D-Grafiken zur Visualisierung erstellen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos