Duales Studium Vertriebsingenieurwesen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
Werktags, häufiges Reisen möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Vertriebsingenieurwesen

Duales Studium Vertriebsingenieurwesen

Drei bis dreieinhalb Jahre hast du gepaukt und gearbeitet, nun hast du den Bachelor of Engineering in der Tasche. Da es zudem die Möglichkeit gibt, das Duale Studium ausbildungsintegriert zu absolvieren hast du evtl. sogar noch einen Ausbildungsabschluss als Mechatroniker oder Industriekaufmann, auf den du stolz sein kannst. Deine Karriere nach dem Dualen Studium Vertriebsingenieurwesen kann nun starten. Wie sie verlaufen kann, das erfährst du bei uns.

Masterstudium

Mit einem Masterstudium hast du die einmalige Chance, dein Wissen auszubauen und zu vertiefen. Hierfür werden zahlreiche Studiengänge, wie Technischer Vertrieb, Wirtschaftsingenieurwesen oder Technologiemanagement angeboten. Ein Masterstudium dauert vier Semester. Möchtest du deinen Arbeitsplatz nicht mehr der Uni zuliebe aufgeben, können wir dich beruhigen, denn auch den Master kannst du berufsbegleitend absolvieren. Eine tolle Karriere nach dem Dualen Studium Vertriebsingenieurwesen steht dir bevor.

Sales Engineer

Deine Karriere nach deinem Dualen Studium Vertriebsingenieurwesen kannst du als Vertriebsingenieur oder auch Sales Engineer, wie er häufig genannt wird, starten. Nun bringst du komplexe technische Wunderwerke an den Mann und gehst auf individuelle Wünsche intensiv ein. Vertriebsabteilungen sind in der Regel klar strukturiert. Du wirst einem Teamleiter zugeordnet, der zum einen dein Ansprechpartner sein wird, zum anderen aber auch deine Zahlen und deine Leistung prüft. Für dich ist das eine große Chance, denn wer überzeugt, kann schnell selbst in die Teamleitung aufsteigen.

Vertriebsleiter/-in

Die höchste berufliche Position, die du als Sales Engineer erreichen kannst, ist die der Vertriebsleitung. Nun betreust du nicht nur ein Team, innerhalb der Vertriebsabteilung, sondern die gesamte Abteilung. Du überprüfst nicht nur die Leistung der einzelnen Teams, sondern erstellst auch Maßnahmen zur Verkaufsförderung und betreust selbst große und bedeutende Kunden. 

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...technische Abläufe bis ins Detail verstehen und mit wirtschaftlichen Gesichtspunkten verknüpfen.
  • ...dein erworbenes naturwissenschaftliches, mathematisches, technisches und kaufmännisches Wissen im Arbeitsleben anwenden.
  • ...Verkaufsgespräche führen und dabei selbst die komplizierteste Technik verständlich erklären.
  • ...zwischen deinen Kunden und den Produktionsmitarbeitern vermitteln damit beide Seiten gleichermaßen zufrieden sind.
  • ...Kostenkalkulationen erstellen und Preise berechnen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos