Ausbildung als Euro-Management-Assistent/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Euro-Management-Assistent/in

Monetario, Dinero, Money, Argent, Pengar oder ganz einfach Geld ist natürlich nicht der Grund, weshalb du die Ausbildung als Euro-Management-Assistent machst. Vielmehr liebst du es, in Fremdsprachen zu kommunizieren, dem Büroalltag eine Struktur zu geben und dafür zu sorgen, dass alle Termine, Präsentationen und Briefe zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Bei so verantwortungsvollen Aufgaben, ist es allerdings schon interessant, wie das Gehalt als Euro-Management-Assistent so aussieht, oder? Wir informieren dich an dieser Stelle.

Vorweg gesagt: Das Gehalt als Euro-Management-Assistent ist nicht von schlechten Eltern. Allerdings kommt es natürlich immer darauf an, wie groß der Betrieb ist, in dem du arbeitest und auch darauf, wo er sich befindet. Die besten Gehaltschancen hast du nämlich üblicherweise in einem großen Unternehmen und im Westen Deutschlands. In einem kleinen Betrieb und in den östlichen Bundesländern verdienst du meist etwas weniger. Es kommt aber beim Gehalt auch darauf an, ob die Firma an einen Tarifvertrag gebunden ist. Dieser regelt nämlich, wie viel die Angestellten in welcher Position verdienen. Wenn dein Ausbildungsbetrieb nicht tarifvertraglich gebunden ist, können die Chefs selbst entscheiden, was sie dir bezahlen.

Aber nun mal Klartext: In der Ausbildung als Euro-Management-Assistent verdienst du das, was auch die ‚normalen‘ Kaufleute für Bürokommunikation bekommen. Schließlich machst du diese Ausbildung ja auch, bevor du zum Euro-Management-Assistenten weitergebildet wirst. Im ersten Lehrjahr liegt dein Ausbildungsgehalt als Euro-Management-Assistent bei etwa 660 bis 736 Euro brutto. Da du mit der Zeit mehr lernst, steigt auch dein Gehalt jährlich an. Deshalb bekommst du im zweiten Jahr deiner Ausbildung zwischen 709 und 800 Euro, im dritten dann 727 bis 879 Euro brutto. Brutto bedeutet übrigens, dass noch Steuern und Versicherungsbeiträge davon abgezogen werden.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 660-736
    1. Lehrjahr
    660-736
  2. 709-800
    2. Lehrjahr
    709-800
  3. 727-879
    3. Lehrjahr
    727-879
  4. Einstiegsgehalt
    2000-2800 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 10.000
  2. 7.500
  3. 5.000
  4. 2.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2000 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 4000 €
  2. Kauffrau/-mann für Bürokommunikation
    Minimum: 2000 €
    Kauffrau/-mann für Bürokommunikation
    Maximum: 3000 €
  3. Europasekretär/-in
    Minimum: 1800 €
    Europasekretär/-in
    Maximum: 3500 €
  4. Bachelor International Management
    Minimum: 2700 €
    Bachelor International Management
    Maximum: 10000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Kauffrau/-mann für Bürokommunikation
  3. Europasekretär/-in
  4. Bachelor International Management

Wenn du die Ausbildung dann beendet hast, bist du super ausgebildet und startest im Berufsleben durch. Dein Einstiegsgehalt als Euro-Management-Assistent liegt meist ungefähr bei 2000 bis 2800 Euro brutto im Monat. Davon kannst du dir definitiv viele Wörterbücher für all die Fremdsprachen, die du im Job so sprichst, kaufen. Je länger du dann arbeitest und je mehr Berufserfahrung  und Verantwortung du hast, desto höher wird dein Gehalt als Euro-Management-Assistent ausfallen. Bis zu 4000 Euro kannst du monatlich verdienen.

Sollte dir das immer noch nicht reichen, könntest du auch noch ein Studium dranhängen. Da du für die Ausbildung als Euro-Management-Assistent ja sowieso Abitur brauchst, kannst du dich auch direkt um einen Studienplatz bewerben. Es kommen einige Fächer für dich infrage. Hast du in deiner Ausbildung das Kaufmännische geliebt? Dann wäre etwas im Bereich BWL gut. Hast du besonders die Kommunikation genossen? Dann könnten Kommunikationswissenschaften etwas für dich sein. Oder liebst du Fremdsprachen so sehr, dass du sie gerne vertiefen würdest? Du hast viele Möglichkeiten, suche dir einfach eine aus.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos