Ausbildung als Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation

Sugar image big ausbildung fachkraft f r b ro und projektorganisation4
Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
1-2 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation

Du bist bereits im Berufsleben angekommen und weißt daher ganz genau, wie es sich anfühlt, sein eigenes Geld nach Hause zu bringen. Und darauf möchtest du natürlich auch nicht mehr verzichten. Um auch langfristig finanziell gut dazustehen, muss man ab und zu auch mal etwas Zeit investieren und dich beruflich weiterbilden – das weiß niemand besser als du. Nach der Weiterbildung bist du dann auch endlich befugt, Führungsaufgaben zu übernehmen und mehr Verantwortung in deinem Job zu tragen. Das alles bringt dir natürlich auch ein höheres Gehalt als Fachwirt für Büro- und Projektorganisation ein. Und weil du bestimmt schon in den Startlöchern sitzt, um deinen Gewinn zu berechnen, verraten wir dir jetzt, wie hoch dein Gehalt während und nach der Weiterbildung nun tatsächlich ist. 

Die Ausbildung als Fachwirt für Büro- und Projektorganisation dauert zwischen drei Monaten und zwei Jahren, je nachdem, für welche Unterrichtsform du dich entscheidest. So kannst du zum Beispiel direkt Vollspeed geben und die Weiterbildung in Vollzeit absolvieren. Oder du machst die Weiterbildung in Teilzeit oder auch als Fernunterricht. Für welche Variante du dich auch entscheidest, alle drei sind unvergütet. Das heißt, dass du während deiner Weiterbildung leider kein Gehalt als Fachwirt für Büro- und Projektorganisation bekommst. Stattdessen kommen Lehrgangs- und Prüfungsgebühren auf dich zu. Auch Kosten für Fahrten oder Arbeitsmaterialien fallen während deiner Weiterbildung an. Solltest du dich für eine Weiterbildung neben der Arbeit entscheiden, kannst du mit deinem Arbeitgeber sprechen, denn viele Arbeitgeber unterstützen ihre Mitarbeiter auch finanziell oder mit zusätzlichen Urlaubstagen. Schließlich haben sie auch etwas davon, wenn sie in Zukunft eine besser qualifizierte Arbeitskraft haben. Es gibt sogar Unternehmen, die dir eine tarifliche Ausbildungsvergütung bezahlen, die zwischen 800 und 1000 Euro im Monat liegen kann. Jedoch ist das eher die Seltenheit. 

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. unvergütet
    1. Lehrjahr
    unvergütet
  2. unvergütet
    2. Lehrjahr
    unvergütet
  3. -
    3. Lehrjahr
    -
  4. Einstiegsgehalt
    2700-3500 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2700 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3500 €
  2. Kaufmann/-frau für Büromanagement
    Minimum: 1800 €
    Kaufmann/-frau für Büromanagement
    Maximum: 2800 €
  3. Bilanzbuchhalter/in
    Minimum: 2000 €
    Bilanzbuchhalter/in
    Maximum: 3500 €
  4. Industriekaufmann/-frau
    Minimum: 1800 €
    Industriekaufmann/-frau
    Maximum: 3000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Kaufmann/-frau für Büromanagement
  3. Bilanzbuchhalter/in
  4. Industriekaufmann/-frau

Und wie sieht es mit deinem Gehalt als Fachwirt für Büro- und Projektorganisation nach der Weiterbildung aus? Die knackige Antwort: Sehr gut! Denn du hast jetzt das Know-how, um direkt auf mittlerer Führungsebene einzusteigen. Du trägst Verantwortung für Arbeitsprozesse und Mitarbeiter und das soll natürlich großzügig honoriert werden. Aber auch hier kommt es ganz darauf an, wo du später eine Anstellung findest. Arbeitest du beispielsweise in einem Wirtschaftsunternehmen, welches an Tarifverträge gebunden ist, hast du besonders großes Glück, denn hier liegt bereits dein Einstiegsgehalt zwischen 3000 und 3200 Euro brutto im Monat. Das ist schon eine ordentliche Summe. In bestimmten zeitlichen Abständen schreibt der Tarifvertrag außerdem Gehaltserhöhungen vor, die deinen Verdienst als Fachwirt für Büro- und Projektorganisation noch einmal nach oben katapultieren. Bis zu 3500 Euro brutto kannst du dann nach ein paar Jahren Berufserfahrung verdienen. Solltest du in einem Unternehmen unterkommen, das seine Mitarbeiter nicht nach Tarif bezahlt, gilt es, dein Verhandlungsgeschick einzusetzen, denn um sein Einkommen kann man bei sehr guten Leistungen auch immer ein bisschen feilschen. In kleineren Firmen, ohne Tarifvertrag, steht dir als Fachwirt für Büro- und Projektorganisation ein Gehalt von 2700 Euro brutto monatlich zu. 

Dieses Profil wurde von Eva geschrieben
Du möchtest Eva etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Eva kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos