Ausbildung als Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk

Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Während deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, dich auf einen ganz bestimmten Bereich zu spezialisieren und dich deinen Interessen zu widmen. Nach abgeschlossener Berufsausbildung darfst du dich offiziell Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk nennen.

Betriebswirt/in

Falls dir deine Ausbildung nicht reicht, hast du die Möglichkeit, eine Weiterbildung zum/r  Betriebswirt/in für Handel oder für Vieh und Fleisch zu machen. Der Betriebswirt bietet dir ganz andere Verdienstmöglichkeiten.

Verkaufsleiter/in, Handelsassistent/in

Eine andere Weiterbildung bietet dir die Möglichkeit, Verkaufsleiter/in oder als Handelsassistent/in zu werden. Durch diese Weiterbildungen kannst du auch in anderen Branchen arbeiten und steigst auf der Karriereleiter auf.

Filialleiter

Und wenn du richtig gut und engagiert bist und eine passende Weiterbildung gemacht hast, darfst du auch schon eine Filiale oder einen Laden leiten.

Studium

Mit einer Hochschulzugangsberechtigung hast du natürlich auch noch die Möglichkeit, ein Studium ins Auge zu fassen. Mögliche Studiengänge wären beispielsweise: BWL, Wirtschaftswissenschaften oder Management.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...professionelle Verkaufs- und Beratungsgespräche führen.
  • ...Auslagen perfekt dekorieren – ob für Oster- oder Weihnachts-Specials.
  • ...das Kassenbuch ohne Fehler führen.
  • ...beim Fleisch ein Schwein von einem Rind unterscheiden.
  • ...den Verkaufsraum tip top sauber halten.
  • ...Produkte bestellen und kassieren.
  • ...allen Freunden sagen, mit welchen Lebensmitteln sie ein leckeres Essen zaubern können.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos