Ausbildung zum Isolierfacharbeiter/in / Industrie-Isolierer/in

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Schichtdienst möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Isolierfacharbeiter/in / Industrie-Isolierer/in

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung als Isolierfacharbeiter und Industrie-Isolierer?

Für diesen Ausbildungsberuf gibt es keine fachlichen Voraussetzungen.

Welchen Schulabschluss brauche ich für die Ausbildung als Isolierfacharbeiter und Industrie-Isolierer?

Von Unternehmen wird der mittlere Bildungsabschluss (Realschulabschluss) bevorzugt. In manchen Fällen hat man auch mit einem guten Hauptschulabschluss Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Wichtige Schulfächer:

Physik: Wenn man Zusammenhänge zwischen Masse, Kraft und Dichte erklären muss, sollte man in Physik aufgepasst haben. Darüber hinaus warten noch viele anderen Themen aus diesem Bereich, beispielsweise Wärme als Energieform.

Mathe: Um die Länge des Dämmmaterials zu berechnen, das um ein Rohr gewickelt wird, muss man auf Mathekenntnisse zurückgreifen, die während der gesamten Ausbildung gebraucht werden.

Werken/Technik: In diesem Fach hat man beispielsweise gelernt wie Metalle aufgebaut sind und welche Werkzeuge man zur Metallbearbeitung verwendet. Solches Wissen ist in der Ausbildung von Vorteil.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

Mit praktischen Erfahrungen kannst du bei deinem zukünftigen Arbeitgeber punkten – zum Beispiel mit einem Schülerpraktikum. Hast du beispielsweise mehrere Wochen in einer Werkhalle ausgeholfen, wirkt sich das vorteilhaft in deiner Bewerbung aus.

Gibt es Besonderheiten bei der Bewerbung?

Um einen Ausbildungsplatz bewirbt man sich – wie üblich – mit Anschreiben , Lebenslauf und Zeugnissen .

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Mit dem Business-Casual-Look kannst du beim Vorstellungsgespräch nichts falsch machen.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos