Ausbildung zum Mediengestalter/in Bild und Ton

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
unterschiedlich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Mediengestalter/in Bild und Ton

Wenn man sich einen bestimmten Beruf aussucht, berücksichtigt man in der Regel auch die jeweiligen Verdienstmöglichkeiten im Berufsfeld, schließlich möchte man ja nicht nur für die normalen Lebenskosten arbeiten, sondern sich auch mal was Nettes gönnen. Als Mediengestalter Bild und Ton hat man viele verschiedene Aufgabenfelder und auch diverse Möglichkeiten, wo man nach Abschluss der Ausbildung arbeiten kann. Damit du dir eine ungefähre Vorstellung davon machen kannst, wie das Gehalt als Mediengestalters Bild und Ton etwa aussieht, haben wir dir ein paar Infos zusammen gestellt.

Zunächst einmal kommt es meistens darauf an, ob du tariflich vergütet wirst oder nicht. In der Ausbildung bekommt man ja grundsätzlich noch nicht soviel Lohn, da man noch angelernt wird und nicht alle Arbeiten eigenständig übernehmen kann. Der Arbeitgeber investiert in dieser Zeit recht viel Geld in seinen Azubi. Der tarifliche Verdienst als Mediengestalter Bild und Ton beträgt im ersten Lehrjahr etwa 530 Euro. Im zweiten Lehrjahr gibt es direkt fast 100 Flocken mehr, nämlich 620 Euro. Im dritten Ausbildungsjahr hat ein Mediengestalter Bild und Ton ein Gehalt von ungefähr 710 Euro.

Sowohl in Hinblick auf die Ausbildungsvergütung, als auch auf das Gehalt als Mediengestalter Bild und Ton nach Abschluss seiner Ausbildung, gelten unterschiedliche Faktoren, die die Höhe des Verdienstes beeinflussen können. Dazu gehören etwa die Region in der man arbeitet (in Westdeutschland bekommt man sehr häufig mehr Lohn als in Ostdeutschland), da s Geschlecht (Männer bekommen ganz oft immer noch mehr Gehalt als ihre Kolleginnen) sowie das Unternehmen. Wird man tariflich bezahlt, bekommt man in der Regel mehr Gehalt als Mediendesigner Bild und Ton als in Betrieben, die an keinen Tarifvertrag gebunden sind. Weitere Faktoren, die das Gehalt beeinflussen, sind Alter, Kompetenzen und Berufserfahrung. Beachten musst du außerdem das Gefälle zwischen Lebenshaltungskosten und Lohn. In einigen Großstädten bekommt man als Mediengestalter Bild und Ton zwar mehr Verdienst, bezahlt aber auch für Unterkunft und Lebensmittel einiges mehr als woanders.

Wenn du deine Ausbildung abgeschlossen hast, bekommst du monatlich natürlich mehr Geld, als noch in der Ausbildung. Als Einstiegsgehalt für Mediengestalter Bild und Ton kann man eine Spanne von circa 1650 bis 1850 Euro ansetzen, je nachdem in was für einem Unternehmen man angestellt ist. Wird man unter tariflichen Bedingungen bezahlt, so liegt das Einstiegsgehalt bei 1850 Euro. Mit etwas beruflicher Erfahrung steigt in der Regel auch das Gehalt an. Wie oben bereits angedeutet, kann man für den Beruf des Mediengestalters Bild und Ton keine genauen Eurowerte angeben, da der Lohn durch so viele verschiedene Aspekte beeinflusst wird. Laut der Bundesagentur für Arbeit kann ein Mediengestalter Bild und Ton mit einem Verdienst von etwa 2400 bis 2600 Euro im Monat rechnen. Das gilt für eine Anstellung in öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 530 €
    1. Lehrjahr
    530 €
  2. 620 €
    2. Lehrjahr
    620 €
  3. 710 €
    3. Lehrjahr
    710 €
  4. Einstiegsgehalt
    1650-1800 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1650 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3000 €
  2. Medienfachwirt/-in
    Minimum: 2500 €
    Medienfachwirt/-in
    Maximum: 3100 €
  3. Medientechniker/-in
    Minimum: 2200 €
    Medientechniker/-in
    Maximum: 3500 €
  4. Tontechniker/-in
    Minimum: 1500 €
    Tontechniker/-in
    Maximum: 3700 €
  1. Dieser Beruf
  2. Medienfachwirt/-in
  3. Medientechniker/-in
  4. Tontechniker/-in

Manche Mediengestalter, die als Cutter zum Beispiel im Kinoschnitt arbeiten, verdienen in einer einzigen Woche mitunter 1150 Euro. Wenn man aber bedenkt, dass die meisten im Jahr nur durchschnittlich vier Projekte haben, ist das ein Jahreseinkommen von weniger als 20000 Euro. In einigen Internetforen und Beiträgen liest man hin und wieder davon, das manche gute und erfahrende Mediengestalter Bild und Ton ein Gehalt von bis zu 4250 Euro bekommen. Aber das wird wohl eher die Ausnahme darstellen.

Wenn du mehr verdienen möchtest, solltest du dich nach einer Weiterbildung umschauen, wie etwa zum Medienfachwirt oder Medientechniker.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos