Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher/in

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Metallblasinstrumentenmacher/in

Die Liebe zum Musikinstrument sollte dir jeden Tag Antrieb geben, doch natürlich möchte man von seinem Gehalt als Metallblasinstrumentenmacher auch leben können. Generell gibt es nur wenige Metallblasinstrumentenmacher in Deutschland. Dennoch sind deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt nicht schlecht. Wie du das Beste aus dem Gehalt herausholen kannst und was du während und nach deiner Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher verdienst, das erfährst du nun bei uns.

Dein Metallblasinstrumentenmacher Gehalt ist während der Ausbildung noch recht niedrig. Es liegt im ersten Ausbildungsjahr bei rund 400 Euro im Monat und steigt im zweiten Ausbildungsjahr auf 480 Euro und im dritten Jahr auf 520 Euro. Da diese Löhne aber nicht festgesetzt sind, kann es durchaus sein, dass du in dem einen Betrieb mehr und in dem anderen wiederum weniger bekommst. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit, die Ausbildung schulisch zu absolvieren. Auf ein Ausbildungsgehalt musst du hier allerdings verzichten, denn schulische Ausbildungen sind grundsätzlich unvergütet.

Nach deiner Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher hängt dein Gehalt von verschiedenen Faktoren ab. Bist du bei einem großen Hersteller oder in einer kleinen Werkstatt angestellt? Stellst du Instrumente her oder konzentrierst du dich voll und ganz auf die Reparatur? Generell liegen die Gehälter von Metallblasinstrumentenmachern beim Berufseinstieg bei um die 2000 Euro brutto. Abweichungen sind nach oben und unten möglich.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 400 €
    1. Lehrjahr
    400 €
  2. 480 €
    2. Lehrjahr
    480 €
  3. 520 €
    3. Lehrjahr
    520 €
  4. Einstiegsgehalt
    1700-2200 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1700 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3000 €
  2. Uhrmacher
    Minimum: 1800 €
    Uhrmacher
    Maximum: 2300 €
  3. Hörgeräteakustiker
    Minimum: 1500 €
    Hörgeräteakustiker
    Maximum: 3500 €
  4. Goldschmied
    Minimum: 1500 €
    Goldschmied
    Maximum: 2000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Uhrmacher
  3. Hörgeräteakustiker
  4. Goldschmied

Generell bietet sich der Beruf besonders gut für eine Selbstständigkeit an. Der Schwerpunkt liegt hier natürlich klar auf der Reparatur, der Restauration oder der Herstellung von individuellen Einzelstücken. Als Selbstständiger hast du natürlich kein festes Gehalt, sondern verdienst immer so viel, wie die Auftragslage es zulässt. Im Sommer beispielsweise, wenn die großen Orchester pausieren, hast du besonders viel zu tun, denn in dieser Zeit werden die Instrumente gecheckt und gegebenenfalls ausgebessert und repariert, so dass sie beim nächsten Konzert wieder die schönsten Töne erzeugen. Deine Urlaubsplanung sollte also nicht in diese Zeit fallen, wenn du ein tolles Gehalt als Metallblasinstrumentenmacher haben möchtest.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos