Ausbildung als Musikfachhändler/in

Sugar image big ausbildung zum musikfachh ndler 1
Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Musikfachhändler/in

„I need a dollar“, singt Aloe Black. Auch du könntest natürlich ein bisschen Geld gebrauchen. Mit einer Ausbildung zum Musikfachhändler startest du nicht nur ins Berufsleben, sondern verdienst mit deinem Hobby auch noch Geld. Du bekommst also dein erstes, eigenes und selbst verdientes Gehalt. Wie hoch dein Gehalt als Musikfachhändler sein wird, was du dir bereits im ersten Lehrjahr alles leisten kannst und wie dein Gehalt sich nach der Ausbildung verändert, das erfährst du hier bei uns.

Die Schule hast du erfolgreich hinter dich gebracht und jetzt möchtest du dich voller Tatendrang endlich deinem Hobby und deinem neuen Ausbildungsberuf widmen. Weil ab heute für einen Nebenjob keine Zeit mehr ist, stellt sich natürlich die Frage, was du während deiner Ausbildung für ein Gehalt als Musikfachhändler bekommst. Du kannst dich glücklich schätzen, denn bereits im ersten Lehrjahr kann sich dein Gehalt wirklich sehen lassen. Über 550 bis 730 Euro brutto darfst du dich monatlich freuen. Und weil du natürlich von Jahr zu Jahr immer mehr dazu lernst, steigt dein Ausbildungsgehalt als Musikfachhändler auch jährlich an. Im zweiten Lehrjahr verdienst du bereits zwischen 590 und 820 Euro brutto und im dritten sogar zwischen 710 und 950 Euro pro Monat. Wie die großen Differenzen zustande kommen? Das liegt daran, dass deine Ausbildung in unterschiedlichen Unternehmen auch unterschiedlich vergütet wird. Arbeitest du zum Beispiel bei einem kleinen Fachhändler, wirst du in der Regel weniger verdienen als in der Musikabteilung eines großen Warenhauses.

Sollte dir dein Gehalt als Musikfachhändler während der Ausbildung dennoch zu wenig sein, kannst du finanzielle Unterstützung vom Staat beantragen. Sie nennt sich Berufsausbildungsbeihilfe beziehungsweise BAföG.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 550-730 €
    1. Lehrjahr
    550-730 €
  2. 590-820 €
    2. Lehrjahr
    590-820 €
  3. 710-950 €
    3. Lehrjahr
    710-950 €
  4. Einstiegsgehalt
    2100-2500 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 6.000
  2. 4.500
  3. 3.000
  4. 1.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2100 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 2900 €
  2. Verkäufer/in
    Minimum: 1470 €
    Verkäufer/in
    Maximum: 2400 €
  3. Handelsfachwirt/in
    Minimum: 1800 €
    Handelsfachwirt/in
    Maximum: 4500 €
  4. Betriebswirt/in
    Minimum: 1700 €
    Betriebswirt/in
    Maximum: 4200 €
  1. Dieser Beruf
  2. Verkäufer/in
  3. Handelsfachwirt/in
  4. Betriebswirt/in

Und wie sieht es nach deiner Ausbildung aus? Deutlich besser sieht es aus, denn hier startest du bereits mit einem Einstiegsgehalt als Musikfachhändler zwischen 2100 und 2500 Euro brutto im Monat. Du hast das große Los gezogen, dass du häufig nach Tarif bezahlt wirst. Das heißt, dass deinem Arbeitgeber vorgeschrieben wird, wie hoch dein Gehalt mindestens sein muss. Mit 2100 Euro liegt er sogar deutlich über dem gesetzlichen Mindestlohn. Kleinere Fachhändler hingegen zahlen meist weniger Gehalt, da sie nicht an Tarifverträge gebunden sind. Hier liegt dein durchschnittlicher Verdienst zwischen 1900 und 2200 Euro brutto im Monat. Hast du erst einmal ein paar Jahre Berufserfahrung gesammelt, kannst du als Musikfachhändler bis zu 2900 Euro im Monat brutto verdienen.

Sollte dir das Gehalt als Musikfachhändler auch nach deiner Ausbildung zu wenig sein, kannst du dir mit verschiedenen Weiterbildungen behilflich sein. Eine Weiterbildung zum Fach- oder Betriebswirt qualifiziert dich für Tätigkeiten in einer Führungsposition. Durch die Verantwortung die du dort trägst und die Aufgaben, die du dann wahrnimmst, steigst du hier mit einem Einstiegsgehalt von bis zu 3500 Euro brutto ein. Ähnlich sieht auch dein Gehalt als Musikfachhändler nach deinem Studium aus.

 

 

 

 

 

Dieses Profil wurde von Eva geschrieben
Du möchtest Eva etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Vielen Dank für deine Frage, wir werden dir schon bald antworten.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos