Ausbildung zum Schuhfertiger machen
Empfohlener Schulabschluss Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Arbeitszeit werktags, Schichtdienst möglich
1. Ausbildungsjahr 660 Euro
2. Ausbildungsjahr 690 Euro
3. Ausbildungsjahr 780 Euro
Ist das die richtige Ausbildung für dich?
Mach jetzt den kostenlosen Onlinetest

Bewerbung als
Schuhfertiger

Dir hat schon das ein oder andere Mal der Schuh gedrückt, als du kurz vor einer Klausur standst? Das hat bald ein Ende. Aber bevor die letzte Klausur geschrieben ist, solltest du dich bereits um deine Bewerbung zum Schuhfertiger kümmern. Je früher, desto besser. Wir haben für dich Tipps zusammengetragen, damit du weißt worauf es ankommt. 

Bewerbung als Schuhfertiger

Ausballung, Überstemme und Hinterriemen – ein klassischer Schuh besteht aus mehreren Teilen und verlangt dem Schuhfertiger sein ganzes Handwerk ab. Genauso ist es auch mit der Bewerbung. Ein Blatt reicht nicht. Du musst mindestens ein Anschreiben, einen Lebenslauf mit Passfoto und eine Kopie von deinem letzten Schulzeugnis abschicken. Im Anschreiben solltest du erklären, warum du dich für die Ausbildung interessierst. Bist du handwerklich geschickt? Hast du schon einmal selber Schuhe repariert? Was möchtest du unbedingt lernen? Hast du schon einmal ein Praktikum beim Schuster gemacht? Du hast dich bestimmt auf eine Stellenanzeige beworben, dann kannst du auch einfach die Punkte nennen, die dein zukünftiger Arbeitgeber von dir erwartet. Wenn er einen selbstständigen Azubi sucht, dann könntest du ein Hobby oder Ähnliches nennen, bei dem du dich alleine konzentrieren musst.

Im Lebenslauf geht es nur darum, deine Fakten tabellarisch aufzuschreiben. So hat man schnell einen Überblick über die Person. Da du gerade erst aus der Schule kommst, ist das Blatt noch recht leer, aber so geht es allen. Neben deiner Schulausbildung kannst du am Ende noch deine Hobbys und Interessen dazuschreiben. So lernt man dich schon vorher etwas besser kennen und vielleicht passen sie ja auch zu deinem Ausbildungsberuf. Das gibt dann Pluspunkte. Du wirst sicher auch die eine oder andere Maßanfertigung herstellen. Wie bei der Schuhgröße zählen auch bei den Texten die Zentimeter. Zeilen- und Randabstand sind alle genormt. Worauf du hier achten musst, kannst du in unseren Leitfäden nachlesen. Klicke also einfach hier. Wenn du alles geschrieben hast, dann gibst du Schuhfertiger Bewerbung noch den letzten Feinschliff. Jeder Rechtschreibfehler ist ein Rechtschreibfehler zu viel. Also noch mindestens zwei oder dreimal drüber lesen. Wir drücken dir die Daumen, dass deine Sorgfalt belohnt wird!

Dresscode im Bewerbungsgespräch
Dreimal darfst du raten, worauf du bei deinem Vorstellungsgespräch als Schuhfertiger besonders achten solltest. Richtig – deine Schuhe. Zerlaufene Treter, bei denen die Sohle schon eher am Straßenbelag haftet als an deinem Fuß, die hinterlassen einen zweifelhaften Eindruck. Genauso ist es aber auch mit deinem gesamten Auftreten. Mach dich für das persönliche Gespräch etwas schicker, nimm ein gebügeltes Hemd aus dem Kleiderschrank und lass die zerschlissene Jeans lieber zuhause. Um optimal vorbereitet zu sein, kannst du noch einmal deine Bewerbung durchlesen und dir selber Fragen überlegen, die du zu deiner Ausbildung hast. Wir drücken dir die Daumen, dass es mit deiner Bewerbung zum Schuhfertiger klappt!

Für eine bessere Lesbarkeit kann es sein, dass nur eine Geschlechtsform verwendet wird, obwohl alle Geschlechter gemeint sind.