Ausbildung zum Straßenwärter/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Straßenwärter/in

Ausbildung zum Straßenwärter

Die Ausbildung zum Straßenwärter dauert 3 Jahre. Du kontrollierst Verkehrswege auf Schäden, beseitigst Verschmutzungen, reparierst Fahrbahndecken und pflegst Grünflächen.

Straßenwärtermeister

Die Vorbereitungen auf die Meisterprüfung dauern je nach Aufbau 14 bis 22 Monate. Du übernimmst Fach- und Führungsaufgaben im Bereich der Reinigung, Reparatur und Pflege von Verkehrsflächen sowie der dazugehörigen Grünflächen und Einrichtungen. Außerdem koordinierst du die Arbeitsabläufe und leitest Mitarbeiter an.

Bauingenieur-Studium

Das Bachelor-Studium dauert in der Regel 6 bis 8 Semester. Du kannst in der Bauplanung, -leitung oder im Facility-Management tätig werden. Auch die Selbstständigkeit als Bauleiter oder als Facility-Manager ist möglich.





Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Fahrbahnen markieren.
  • ...Überwachungsaufgaben durchführen.
  • ...Verkehrseinrichtungen reinigen.
  • ...Baugeräte führen.
  • ...Wartungen und Reparaturen durchführen.
  • ...Grünpflege betreiben.
  • ...betonieren.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos