Empf. Schulabschluss:
(Fach-)Abitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Technische/r Produktdesigner/in

Ausbildung zum Technischen Produktdesigner

Nach deiner Ausbildung zum Technischen Produktdesigner hast du die Möglichkeit, dich in verschiedene Richtungen weiterzubilden. In der Regel arbeitest du als Technischer Produktdesigner in Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen von Industrieunternehmen, z.B. bei Herstellern von Möbeln, Elektromaschinen oder aber auch in Betrieben des Maschinenbaus.

Staatlich geprüfter Techniker/ Gestalter

Um an einer Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker oder Gestalter teilnehmen zu dürfen, musst du mindestens 5 Jahre in deinem Beruf und in der Fachrichtung, in der du den Techniker erwerben möchtest, gearbeitet haben. Nebenberuflich kannst du dann in 4 Jahren den Lehrgang zum staatlich geprüften Techniker/ Gestalter absolvieren. In Vollzeit sogar schon in 2 Jahren.

Technischer Betriebswirt

Im Anschluss an die Technikerschule und einer erfolgreich abgeschlossenen Prüfung hast du die Möglichkeit, den Abschluss des technischen Betriebswirtes zu erlangen. In Teilzeit dauert das etwa ein Jahr, in Vollzeit sogar nur ein halbes Jahr.

Studium an der Fachhochschule, z.B. Konstruktionstechnik oder Maschinenbaustudium

Um ein Studium an einer Fachhochschule beginnen zu können, musst du mindestens die Fachhochschulreife mitbringen. Diese kannst du an einer Fachoberschule oder Berufsoberschule erwerben. Als staatlich geprüfter Techniker bist du bereits zur Fachhochschule zugelassen. Ein Studium im Bereich Konstruktionstechnik oder Maschinenbau verläuft meist über 8 Semester, d. h. 4 Jahre und kann mit dem Diplom enden.

Studium an der Universität

Um für eine Universität zugelassen zu werden, ist das Abitur oder ein abgeschlossenes Studium im gleichen Studiengang an einer Fachhochschule Voraussetzung. Dein Studium an der Universität würde mindestens 5 Jahre dauern und endet mit dem Bachelor oder Master of Science. Und wer den Vogel dann noch abschießen will, für den ist eine Promotion mit dem Erhalt eines Doktortitels möglich.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...visuelle Darstellungen unter der Anwendung von 3D/CAD-Softwareprogrammen planen und erstellen.
  • ...Arbeitsschritte planen, dokumentieren und in den Produktentstehungsprozess einordnen.
  • ...außergewöhnliche Freihandskizzen anfertigen.
  • ...einem Stuhl ein schönes neues Design verpassen.
  • ...kundenorientiert arbeiten.
  • ...Baugruppen planen und konzipieren.
Dieses Profil wurde von Eva geschrieben
Du möchtest Eva etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Eva kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos