Ausbildung zum Textillaborant/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst (möglich)
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Textillaborant/in

Ausbildung zu Textillaborant

Nach deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung untersuchst und analysierst du die chemischen und physikalischen Eigenschaften von textilen Rohstoffen und wirkst in der Produktentwicklung mit.

Industriemeister

Als Industriemeister der Fachrichtung Textilwirtschaft übernimmst du Fach- und Führungsaufgaben in der Herstellung und Verarbeitung von Textilien. Dabei gehört die Überwachung von Fertigungsprozessen und Maschinen genauso zu deinen Aufgaben wie Termineinhaltung und die Überwachung der Wirtschaftlichkeit. In Teilzeit dauert die Vorbereitung auf die Prüfung zwischen zwei und drei Jahren. Danach darfst du sogar selbst Azubis ausbilden.

Techniker

Mit einer Weiterbildung zum Techniker der Fachrichtung Textiltechnik mit dem Schwerpunkt Textilerzeugung entwickelst du textile Flächengebilde und Garne sowie geeignete Herstellungsverfahren. Die Weiterbildung dauert im Vollzeitunterricht drei Jahre und in Teilzeit zwischen drei und vier Jahren.

Studium

Mit einem entsprechenden Schulabschluss kannst du auch ein Studium hinterherschieben. Mit einem Abschluss in Textil- und Bekleidungstechnik oder Modedesign hast du beruflich natürlich ganz andere Chancen und auch dein Gehalt erreicht höhere Dimensionen.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Laborarbeiten durchführen.
  • ...Versuche auswerten.
  • ...mit dem Mikroskop arbeiten.
  • ...Abwasser untersuchen.
  • ...Textilien veredeln.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos