Ausbildung zum Betriebswirt/in

Sugar image big ausbildung zum betriebswirt
Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
4 Monate bis 4 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Betriebswirt/in

Du hast dich für die Ausbildung zum Betriebswirt entschieden, weil du dein Fachwissen im Bereich Betriebswirtschaft vertiefen möchtest. Doch lohnt es sich überhaupt aus finanzieller Sicht, diesen Aufwand zu betreiben? Immerhin investierst du, nachdem du schon eine Ausbildung abgeschlossen hast, nochmals viel Zeit, um dich weiter zu bilden. Wenn dich interessiert, wie hoch dein Gehalt als Betriebswirt sein wird, dann solltest du unbedingt weiterlesen.

Während der Weiterbildung zum Betriebswirt wirst du kein Gehalt bekommen, denn du besuchst ausschließlich die Schule und arbeitest noch nicht. Allerdings kannst du ja auch die Weiterbildung zum Betriebswirt nebenberuflich anfangen und in deinem abgeschlossenen Ausbildungsberuf weiter arbeiten. So hättest du durch die Ausbildung keinen Zeitraum, in dem du nichts verdienst. Du musst aber beachten, dass die Weiterbildung auch länger dauert, wenn du sie nebenberuflich absolvierst.

Hast du deine Ausbildung zum Betriebswirt erst einmal abgeschlossen, wirst du schnell merken, dass sich die Weiterbildung gelohnt hat, denn der Verdienst als Betriebswirt ist bereits zum Berufseinstieg nicht schlecht. Je nachdem in welcher Branche, in welchem Bundesland und in welcher Position du arbeitest, kann dein Einstiegsgehalt zwischen 1700 EUR und 2600 EUR liegen. Damit hast du schon ein so gutes Gehalt wie ein Bürokaufmann, der bereits mehrere Jahre im Beruf ist. 

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. unvergütet
    1. Lehrjahr
    unvergütet
  2. unvergütet
    2. Lehrjahr
    unvergütet
  3. unvergütet
    3. Lehrjahr
    unvergütet
  4. Einstiegsgehalt
    1700-2600 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 6.000
  2. 4.500
  3. 3.000
  4. 1.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1700 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 4200 €
  2. Duales Studium BWL
    Minimum: 1200 €
    Duales Studium BWL
    Maximum: 5000 €
  3. Bürokauffrau/-mann
    Minimum: 1200 €
    Bürokauffrau/-mann
    Maximum: 2500 €
  4. Bankkauffrau/-mann
    Minimum: 1800 €
    Bankkauffrau/-mann
    Maximum: 2600 €
  1. Dieser Beruf
  2. Duales Studium BWL
  3. Bürokauffrau/-mann
  4. Bankkauffrau/-mann

Wenn du dann erst einmal ein paar Stufen auf der Karriereleiter aufsteigen konntest und Berufserfahrung gesammelt hast, wird dein Gehalt als Betriebswirt ebenfalls ansteigen. Hierbei wird deine Vergütung im Bereich zwischen 1800 EUR und 4200 EUR liegen.

Natürlich muss hier noch kein Ende sein. Wenn du in dem was du machst erfolgreich bist und regelmäßig Fortbildungen besuchst, um konstant auf einem hohen Niveau arbeiten zu können, dann werden deine Vorgesetzten dein Engagement anerkennen und dich in einer Position im mittleren bis hohen Führungssegment des Unternehmens platzieren. Selbstverständlich spiegelt sich dies auch in deinem Gehalt als Betriebswirt wider. Eine feste Maximalgrenze deines Gehalts kann man schlecht festlegen, jedoch sind Gehälter um die 10000 EUR pro Monat in Führungspositionen eines Unternehmens keine Seltenheit und können sogar noch höher ausfallen. Bedenke allerdings, dass du bis zu einer solch hochbezahlten Position sehr viel Arbeit und Einsatz geleistet haben musst und auch immer eine Hand voll Glück notwendig ist.

Dieses Profil wurde von Nick geschrieben
Du möchtest Nick etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Vielen Dank für deine Frage, wir werden dir schon bald antworten.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos