Duales Studium BWL

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 - 3 1/2 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium BWL

Was verdiene ich während des dualen Studiums?

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. Ausbildungsjahr 900 Euro
  2. Ausbildungsjahr 1200 Euro
  3. Ausbildungsjahr 1600 Euro

Studieren und dabei Geld verdienen – das ist einer der Vorteile an einem dualen Studium. Während deiner Zeit erhältst du ein Gehalt, welches sich nach den gängigen Ausbildungsvergütungen orientiert. Im ersten Jahr kannst du mit einem monatlichen Gehalt um die 900 Euro brutto rechnen. Das Gehalt steigt tendenziell mit den Ausbildungsjahren, sodass du im zweiten Jahr schon 1200 Euro und im dritten Jahr 1600 Euro brutto verdienen kannst.

Da in vielen Fällen Gebühren an der Universität anfallen, wenn du BWL dual studieren willst, übernehmen die meisten Unternehmen auch deine Studiengebühren oder verrechnen sie mit deinem monatlichen Gehalt.

Was für ein Gehalt bekomme ich nach dem dualen Studium BWL?

Dein Gehalt als BWL-Absolvent ist ganz abhängig davon, in welchem Betrieb und in welcher Branche du arbeitest. Zudem hat auch der Arbeitsbereich einen Einfluss auf dein Gehalt: So kann es sein, dass dein Verdienst höher ausfällt, wenn du beispielsweise Personalverantwortung übernimmst. Auch große Konzerne vergüten meistens besser als kleine Familienbetriebe. Je nach Bundesland unterscheiden sich auch die Gehälter.

In einem mittelständischen Unternehmen erhalten BWL-Absolventen ein Monatsgehalt zwischen 3000 und 3800 Euro brutto. Insbesondere in der Chemie-, Versicherungs- oder Finanzbranche liegen die Einstiegsgehälter mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre am oberen Ende der Skala.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 600-1400 €
    1. Lehrjahr
    600-1400 €
  2. 700-1600 €
    2. Lehrjahr
    700-1600 €
  3. 750-1800 €
    3. Lehrjahr
    750-1800 €
  4. Einstiegsgehalt
    2000-3500 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 6.000
  2. 4.500
  3. 3.000
  4. 1.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2000 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 5000 €
  2. Bürokauffrau/-mann
    Minimum: 1600 €
    Bürokauffrau/-mann
    Maximum: 2500 €
  3. Bankkaufmann/-frau
    Minimum: 1800 €
    Bankkaufmann/-frau
    Maximum: 2600 €
  4. Duales Studium Bank
    Minimum: 2500 €
    Duales Studium Bank
    Maximum: 4500 €
  1. Dieser Beruf
  2. Bürokauffrau/-mann
  3. Bankkaufmann/-frau
  4. Duales Studium Bank

Wie viel kann ich mit dem dualen Studium BWL später verdienen?

Langfristig entscheidet natürlich auch wieder die Branche und der Arbeitsbereich, in denen du tätig bist, wie hoch dein Gehalt ausfällt. In der Automobilbranche oder der Pharmaindustrie fällt dein späterer Verdienst vergleichsweise höher aus, als im Kreativsektor wie der Medienbranche. Je mehr berufliche Erfahrungen du sammelst, desto mehr Argumentationsspielraum hast du bei späteren Gehaltsverhandlungen. Durchschnittlich kannst du als mit einem Bachelor in Betriebswirtschaftslehre mit einem Jahresgehalt von 60.000 Euro brutto rechnen. Die Spannweite ist jedoch enorm: In einer erfolgreichen Unternehmensberatung oder im International Management eines Konzerns kann dein Jahresgehalt auch schon mal 100.000 Euro brutto betragen.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos