Duales Studium Chemieingenieurwesen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Chemieingenieurwesen

Duales Studium Chemieingenieurwesen

Hast du deine Prüfungen alle gemeistert und dein Studium erfolgreich abgeschlossen, steht der Arbeitswelt nichts mehr im Wege. Grundsätzlich sind Anstellungen in allen Unternehmen der freien Wirtschaft, die mit chemischen Substanzen arbeiten, möglich.

Mit dem Titel Chemieingenieur kannst du in ganz unterschiedliche Tätigkeitsfelder einsteigen. Für den Einstieg nach deinem Studium bietet sich neben der Produktionsplanung und -steuerung vor allem auch der Technische Vertrieb an. Aber auch Abteilungen wie Einkauf, Kundendienst, Konstruktion, Logistik oder Produktentwicklung bieten sich dir als mögliches Arbeitsumfeld.

Masterstudium

Um eine Führungsposition anzustreben, ist in der Regel ein Masterabschluss erforderlich. Mit diesem Masterabschluss hast du dann aber auch die Möglichkeit in den Bereichen Produktzulassung, Umweltmanagement, Unternehmensberatung oder Verbandsgeschäftsführung tätig zu werden.  

Da die Chemieindustrie einer der wichtigsten Wirtschaftszweige ist, sind deine Jobaussichten als Chemieingenieur sehr positiv.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...technische Gegebenheiten nachvollziehen und erklären.
  • ...Stoffe mithilfe chemischer Verfahren umwandeln.
  • ...das Periodensystem in- und auswendig.
  • ...Produktionsprozesse optimieren.
  • ...Qualitätssicherungen durchführen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos