Energiesystemtechnik

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
4 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Energiesystemtechnik

Studienabschluss in der Tasche und endlich Geld verdienen? Mit dem Dualen Studium Energiesystemtechnik bekommst du bereits während deiner Ausbildung ein Gehalt. Als dualer Student bist du nämlich nicht nur in der Uni zu finden, sondern arbeitest gleichzeitig auch in einem Betrieb, in welchem du die Theorie direkt in die Praxis umsetzen kannst. Für dein Gehalt im Dualen Studium Energiesystemtechnik heißt das, dass es sich nicht nur an deinen Ausbildungsberuf anlehnt, sondern meist sogar noch höher ausfällt. Wir verraten dir, wie genau dein Gehalt während und auch nach dem Studium aussieht.

Dein Gehalt im dualen Studium Energiesystemtechnik ist wie auch bei einer klassischen Berufsausbildung jährlich gestaffelt. Das heißt, dass du in der Regel jedes Jahr eine Gehaltserhöhung bekommst, denn schließlich lernst du ja auch jeden Tag etwas Neues dazu und kannst immer selbstständiger arbeiten. Du bist also für das Unternehmen eine immer wertvollere Arbeitskraft. Zudem kannst du davon ausgehen, dass dein Gehalt im dualen Studium Energiesystemtechnik höher ausfällt, als bei einer normalen Ausbildung.

Als angehender Ingenieur legst du viel Wert auf Zahlen. Deswegen wollen auch wir dir ein paar Zahlen nennen. Während du in einer klassischen Ausbildung zum Beispiel zum Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik nur selten an die 1000 Euro im ersten Lehrjahr verdienst, sieht das bei einem Dualen Studium Energiesystemtechnik schon anders aus. Natürlich ist das nicht der Regelfall, denn dein Gehalt im Dualen Studium Energiesystemtechnik hängt auch von deinem Unternehmen ab. Kleine familiäre Firmen zahlen häufig weniger Gehalt als große renommierte Konzerne. Hinzu kommt auch, dass kleine Betriebe häufig die Studiengebühren nicht übernehmen. Aus diesem Grund schwankt dein Gehalt im Dualen Studium Energiesystemtechnik im ersten Jahr zwischen 700 und 1000 Euro brutto. Und auch in den darauffolgenden Jahren kann es immer wieder zu größeren Gehaltskluften kommen. So kannst du im zweiten Jahr zwischen 750 und 1200 Euro verdienen, im dritten zwischen 800 und 1400 Euro und im letzten Jahr ist sogar ein Gehalt im Dualen Studium Energiesystemtechnik von 850 bis 1500 Euro monatlich möglich.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 700-1000 €
    1. Lehrjahr
    700-1000 €
  2. 750-1200 €
    2. Lehrjahr
    750-1200 €
  3. 800-1400 €
    3. Lehrjahr
    800-1400 €
  4. 850-1500 €
    4. Lehrjahr
    850-1500 €
  5. Einstiegsgehalt
    2500-3500 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. 4. Lehrjahr
  5. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 10.000
  2. 7.500
  3. 5.000
  4. 2.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2500 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 5000 €
  2. Duales Studium Energiewirtschaft
    Minimum: 2500 €
    Duales Studium Energiewirtschaft
    Maximum: 5000 €
  3. Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen
    Minimum: 3100 €
    Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen
    Maximum: 8100 €
  4. Duales Studium Energie- und Gebäudetechnik
    Minimum: 2500 €
    Duales Studium Energie- und Gebäudetechnik
    Maximum: 5000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Duales Studium Energiewirtschaft
  3. Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen
  4. Duales Studium Energie- und Gebäudetechnik

Dein Gehalt nach dem Dualen Studium Energiesystemtechnik kann sich ebenfalls sehen lassen. Als ehemaliger dualer Student konntest du bereits drei bis vier Jahre Berufspraxis sammeln, die dir für dein späteres Berufsleben als Ingenieur besonders für dein Einstiegsgehalt sehr hilfreich sein werden. Als Ingenieur im Bereich Energiesystemtechnik kannst du bereits mit einem Einstiegsgehalt zwischen 2500 und 3500 Euro brutto im Monat rechnen. Spitzenverdiener in deiner Branche gehen sogar mit bis zu 5000 Euro monatlich nach Hause. Als Ingenieur im Bereich Energiesystemtechnik verfügst du nämlich über herausragendes theoretischen Fachwissen und dem angemessen praktischen Knowhow, welches für ein hohes Gehalt sehr wertvoll ist.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos